Heidelberg – Sportwochenende am 2. und 3. Juli: Drachenboot-Cup und Schaufenster des Sports auf der Neckarwiese – Auszeichnung der Sportlerinnen und Sportler des Jahres

Heidelbergs entspannende Neckarwiese kann auch ganz anders wirken, nämlich richtig sportlich. Der Drachenbootcup und das Schaufester des Sports am 2. und 3. Juli laden Sportfans ein. Foto: MRN-NEWS

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf gleich zwei Großveranstaltungen dürfen sich Sportfans am 2. und 3. Juli 2022 in Heidelberg freuen: Am Samstag, 2. Juli, kommt Bewegung auf den Neckar. Um 9.30 Uhr startet der Drachenbootcup des Wassersportclubs 1931 Heidelberg-Neuenheim. Am Sonntag, 3. Juli, ab 13 Uhr lädt dann der Sportkreis Heidelberg in Kooperation mit der Stadt Heidelberg auf der Neckarwiese zum Schaufenster des Sports ein: Mehr als 20 Heidelberger Vereine werden sich präsentieren. Auf die Besucherinnen und Besucher warten viele Mitmachangebote und Vorführungen.

15. Drachenboot-Cup am 2. Juli

Beim Drachenboot-Cup am 2. Juli im Bereich der Neuenheimer Neckarwiese gehen über Firmen-, Vereins- und Spaßmannschaften bis zu 18 Fahrer pro Boot ins Rennen. Trommlerinnen und Trommler sowie Steuermann oder –frau feuern die Besatzung über die 250 Meter Strecke an. Weitere Informationen unter www.drachenbootcup-hd.de.

Schaufenster des Sports am 3. Juli mit Sportlerinnen- und Sportlerehrung

Beim Schaufenster des Sports wird am 3. Juli von 13 bis 18 Uhr auf der Neuenheimer Neckarwiese die Vielfalt des Breitensports in Heidelberg präsentiert. Viele Mitmachstationen und Infostände wie der HOFFEXPRESS der TSG 1899 Hoffenheim laden die Besucherinnen und Besucher zum kostenlosen Ausprobieren und Kontaktknüpfen ein. Auf einer Bühne werden den Tag über sportliche Vorführungen geboten.

Erstmals werden im Rahmen der Veranstaltung auch Heidelbergs Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2021 ausgezeichnet. Trotz Corona-Pandemie gab es auch im Sportjahr 2021 herausragende Leistungen im Einzel-, Mannschafts- und Senioren/Seniorinnen-Sport. Ab 14 Uhr übernimmt Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner die Ehrungen der Ausgezeichneten.

Den Besucherinnen und Besuchern des „Schaufensters des Sports“ wird empfohlen, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Veranstaltung wird vom Sportkreis Heidelberg e.V., dem Dachverband der Sportvereine in Heidelberg und Region, in Kooperation mit der Stadt Heidelberg und den Stadtwerken Heidelberg organisiert.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN