Germersheim – Erfolgreich: Elf Teilnehmende erreichen Berufsreife in Kvhs-Seminar

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar

Innerhalb von elf Monaten haben die Teilnehmenden am Vorbereitungskurs für die „Prüfung für Nichtschüler zum Erwerb der Qualifikation der Berufsreife“ der Kreisvolkshochschule (Kvhs) in Germersheim in den Abendstunden die Schulbank gedrückt. Nun halten die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler ihre Abschlusszeugnisse der Berufsreife in den Händen.
Mindestens zweimal wöchentlich ging es abends in die Berufsbildende Schule Germersheim, um dort an insgesamt 269 Unterrichtsstunden in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik sowie in den Nebenfächern Sozialkunde, Biologie und Erdkunde unterrichtet zu werden. Auch das Wahlfach Englisch stand auf dem Stundenplan. Die Teilnehmenden waren im Alter zwischen 17 und 48 Jahren.
Die schriftliche Prüfung fand in den Hauptfächern und in einem Nebenfach statt, mündlich wurden fünf Unterrichtsfächer geprüft. Elf von ehemals 15 Teilnehmenden haben sich zur Prüfung angemeldet, sich der Prüfung gestellt und es haben alle bestanden. Ein Teilnehmer absolvierte die Prüfung sogar mit einem Notendurchschnitt von 1,2.
Zum Abschluss dieser lernintensiven Zeit erhielten die Prüflinge von Norbert Pirron, Leiter des Fachbereichs 24 – Schulen und Bildung, für ihre guten Leistungen die Abschlusszeugnisse der Berufsreife.
Landrat Dr. Fritz Brechtel sowie der Erste Kreisbeigeordnete und für Schulen und Bildung zuständige Dezernent, Christoph Buttweiler, gratulieren den Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.
Karin Träber, Leiterin der Kvhs, hob hervor, dass die Teilnehmenden vor fast einem Jahr selbst die Entscheidung getroffen haben, ihre Zukunft im beruflichen Bereich zu verändern und mit diesem Abschluss den ersten Schritt dazu getan zu haben. Ein Schulabschluss sei heute enorm wichtig, um beruflich durchstarten zu können. Sie lobte die Absolventinnen und Absolventen für ihr Engagement und ihr Durchhaltevermögen, denn so Träber: „Sich für eine Prüfung vorzubereiten und diese mit Erfolg zu krönen, ist keine Glück – es ist das Ergebnis von Wollen, Ehrgeiz und Fleiß!“ Karin Träber bedankte sich auch beim „Lehrerteam“, welches sich sehr engagierte und damit nicht unerheblich für den Erfolg aller Prüflinge mitverantwortlich ist.
Einen neuen Vorbereitungskurs zum Erwerb der Berufsreife gibt es dieses Jahr wieder ab dem 7. November. Anmeldungen und Anfragen bitte an die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Germersheim, Tel. 07274/53-334 oder per E-Mail vhs@kreis-germersheim.de.

Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

Fotoquelle: KV Germersheim, Kvhs

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS GERMERSHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Germersheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Neustadt – Randalierer – Polizei setzt Taser ein

    • Neustadt – Randalierer – Polizei setzt Taser ein
      Neustadt/Weinstraße (ots) INSERATwww.mannheim.de Bereits am Freitag, den 01.07.2022 gegen 12:30 Uhr wurde die Polizei Neustadt zu einem Randalierer gerufen, der sich bei Eintreffen der Streife bereits aggressiv verhielt und so aufbrausend war, dass sich Schaum vor dem Mund bildete. Mehrere Versuch beruhigend auf ihn einzuwirken blieben erfolglos. Als der 34-jährige Mann bedrohlich auf die eingesetzten ... Mehr lesen»

    • Tübingen – Corona-Impfstoff – #CureVac reicht in Deutschland Klage gegen #BioNTech wegen Patentrechtsverletzung ein

    • Tübingen – Corona-Impfstoff – #CureVac reicht in Deutschland Klage gegen #BioNTech wegen Patentrechtsverletzung ein
      TÜBINGEN, Deutschland/ Boston, USA – 5. Juli 2022 – CureVac N.V. (Nasdaq: CVAC), ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das eine neue Medikamentenklasse auf Basis von Messenger- Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt, gab heute bekannt, dass es seine geistigen Eigentumsrechte aus mehr als zwei Jahrzehnten Pionierarbeit in der mRNA-Technologie geltend machen wird, die zur Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen beigetragen haben. ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – Schwerer Unfall mit drei LKW auf der #A6 Fahrtichtung Mannheim

    • Kaiserslautern – Schwerer Unfall mit drei LKW auf der #A6 Fahrtichtung Mannheim
      Kaiserslautern / A6 / Mannheim Heute Mittag kam es zu einem schweren Unfall auf der A6 Kaiserslautern Fahrtrichtung Mannheim . In den Unfall sind drei LKW verwickelt. Ein LKW Fahrer ist veletzt und muss ins Krankenhaus. Die Bergungsarbeiten dauern zur Zeit noch an. Eine Zugmaschine und zwei Auflieger müssen abgeschleppt werden. Der Verkehr wird zur ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Nachtrag: Brückensperrung bei Mannheim-Wallstadt nach Fahrzeugbrand auf der A6 aufgehoben

    • Mannheim – Nachtrag:  Brückensperrung bei Mannheim-Wallstadt nach Fahrzeugbrand auf der A6 aufgehoben
      Mannheim / Mannheim-Wallstadt (ots) INSERATwww.mannheim.de Aus bislang nicht bekannten Gründen geriet am Dienstag gegen 10:45 Uhr der BMW eines 45 Jahre alten Mannes in Brand, als dieser die BAB 6 in Richtung Viernheim befuhr. Nachdem der Fahrzeugführer die Rauchentwicklung bemerkte, stellte er das defekte Fahrzeug auf dem Standstreifen in Höhe Wallstadt, unter einer dortigen Brücke, ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Mann belästigt Frau an Fußgängerampel – vorläufige Festnahme

    • Mannheim –  Mann belästigt Frau an Fußgängerampel – vorläufige Festnahme
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Bereits am Samstagabend, dem 02.07.2022 gegen 18:45 Uhr verständigten zwei aufmerksame Passanten die Polizei, nachdem sie beobachtet hatten wie ein Mann in Höhe L 14, an der dortigen Fußgängerampel, eine bislang nicht bekannte Frau in sexueller Art und Weise berührte und anschließend zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof flüchtete. Die beiden ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN