Ludwigshafen – Street-Food-Küchen aus aller Welt sorgen für Urlaubsflair auf dem Rheinuferfest

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
Schlemmen gegen Fernweh

Vom 24. bis zum 26. Juni 2022 lädt der Veranstalter tat&drang GmbH die Besucher des Rheinuferfests in Ludwigshafen auf eine dreitägige kulinarische Weltreise ein. Dabei gilt: je bunter die Kultur, desto kreativer das Essen.
Wie schmeckt die Welt? Hier gibt’s die Antwort direkt auf die Hand!
Einmal um die Welt an nur einem Wochenende
Wer genug Hunger mitbringt, kann sich auf Street-Food-Meile am Rheinufer beim Schlendern von Stand zu Stand einmal um den ganzen Globus probieren. Auf dem Rheinuferfest erwarten die Gäste rund 15 Stände aus aller Welt.
Schon der Blick auf die Teilnehmerliste macht Appetit auf mehr: Neben beliebten Street-Food-Klassikern wie der israelischen Fusionsküche von „Israeli Food“ oderden nachhaltigen und sensationell leckeren Burgern von „Büffel Bill“ sorgen in diesem Jahr auch brandneue Stände für Urlaubsflair auf dem Rheinuferfest. So könnt ihr euch zum Beispiel bei „Nitroeis“ über cremige Eiskreationen aus flüssigem Stickstoff freuen, die in nur wenigen Sekunden frisch vor euren Augen und ganz nach eurem Geschmack zubereitet werden.
Egal ob Freizeit-Gourmet, Vegetarier/Veganer oder Naschkatze – bei uns geht garantiert keiner hungrig nachhause!
Öffnungszeiten der Street-Food-Meile:
Freitag, 24. Juni: 17 bis 22 Uhr
Samstag, 25. Juni: 12 bis 22 Uhr
Sonntag, 26. Juni: 12 bis 20 Uhr
Eintritt:
frei

Quelle: tat&drang GmbH

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1

    • Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1
      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.. Der Oberligist FC Arminia Ludwigshafen hat das Testspiel am Samstag gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim mit 1:5 verloren, bereits zur Halbzeit führten die Waldhöfer mit 2:0. Das Führungstor für die Waldhöfer erzielte vor 1.128 Zuschauern im Südwest-Stadion in Ludwigshafen Bentley Baxter Bahn in der 13. Minute mit einem ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching
      Kaiserslautern / Mals Der Fußball-Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat das zweite Testspiel beim Trainingslager in Mals/Südtirol gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (Halbzeit 1:0) gewonnen. Vor rund 400 Zuschauern köpfte der Neuzugang aus Aue Ben Zolinski in der 13. Minute den Führungstreffer für den FCK. Nach der Halbzeitpause erhöhte die Neuverpflichtung Lex Tyger Lobinger in ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet
      INSERATwww.mannheim.de Neustadt/Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 15:30 Uhr, kam es zu insgesamt drei Aufbrüchen von Automaten an Tankstellen in 67433 Neustadt/W.. Durch unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 07:30 Uhr an einer Tankstelle in der Chemnitzer Straße ein Staubsaugerautoamt aufgebrochen ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

    • Bad Dürkheim  – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am Samstag den 02.07.2022 gegen 23:35 Uhr kam es in der Altenbacher Straße in Bad Dürkheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 24 Jahre alter Mann aus Bad Dürkheim befuhr mit seinem VW ID3 die Altenbacher Straße in Fahrtrichtung Ungstein. Kurz vor dem Ortseingang Ungstein kam der Fahrzeugführer aus bislang ... Mehr lesen»

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Am vergangenen Montag trafen sich rund 30 Teilnehmende im Industriehof, Schmidts Deli zur ersten Mini-Mehrwegmesse in Speyer. Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann lud die Anwesenden ein, die Gelegenheit dieses Angebots zu nutzen: „Bei der Einführung von Mehrweg-Geschirr werden wir nachhaltig unterstützen. Wir wollen weg von Einweg hin zu Mehrweg. Denn der beste ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN