Ludwigshafen – Haushalt für 2022 genehmigt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
Ludwigshafener Haushalt für 2022 genehmigt
Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat Ludwigshafens Haushalt für das Jahr 2022 unter Auflagen genehmigt. Kämmerer und Beigeordneter Andreas Schwarz nahm die Haushaltsgenehmigung am Montag, 20. Juni 2022, persönlich in Trier entgegen. Die Genehmigung ermöglicht insbesondere, dass wichtige Investitionen in der Stadt Ludwigshafen im laufenden Haushaltsjahr getätigt werden können. Die ADD-Auflagen schreiben für 2022 – genauso wie für das Jahr zuvor – eine Deckelung der freiwilligen Ausgaben Ludwigshafens auf 32 Millionen Euro vor. Durch die Haushaltsgenehmigung ist die Verwaltung indes nun in der Lage, die für dieses Jahr vorgesehenen Förderungen für Vereine und Kulturschaffende an diese auszuzahlen.
Die ADD wertet in dem Genehmigungsschreiben das schrumpfende Eigenkapital Ludwigshafens als besorgniserregend und verlangt von der Stadtverwaltung, eine Überschuldung mit allen ihr zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu vermeiden. Gleichzeitig erkennt die ADD an, dass Ludwigshafen unter einem erheblichen strukturellen Defizit leidet und begrüßt die Absicht der Stadt, den Hebesatz für die Grundsteuer B auf den Durchschnitt (derzeit rund 540 von Hundert) der Flächenländer in 2023 anheben zu wollen. Die Kommunalaufsicht fordert ferner – wie bereits in der Haushaltskonsolidierungskommission der Stadtverwaltung als eine der wesentlichen Maßnahmen erkannt – den Personalbereich in die Konsolidierungsbemühungen der Stadt Ludwigshafen einzubeziehen.
Kämmerer Schwarz wies darauf hin, dass die Anstrengungen Ludwigshafens seitens der ADD anerkannt worden seien. „Die Stadt Ludwigshafen ist mit Inkraftsetzen der Haushaltssatzung am Montag, 27. Juni 2022, im Rahmen der von der Haushaltsgenehmigung gesetzten Grenzen wieder handlungsfähig. Langfristig ergibt sich durch den eingeschlagenen städtischen Konsolidierungsweg und in Erwartung einer gesetzlich neu geregelten Landesfinanzausstattung sowie zumindest teilweisen Altschuldenübernahme die Perspektive für einen mittel- bis langfristig ausgeglichenen Haushalt“, betonte er.
Die Genehmigung für den Haushalt 2022 dauerte in diesem Jahr bis zur Jahresmitte, da die ADD bei der ersten Einreichung des Haushaltsplanes 2022 signalisiert hatte, den ursprünglichen Plan nicht genehmigen zu können. Daraufhin mussten Nachbesserungen erfolgen.

Stadt Lu

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1

    • Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1
      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.. Der Oberligist FC Arminia Ludwigshafen hat das Testspiel am Samstag gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim mit 1:5 verloren, bereits zur Halbzeit führten die Waldhöfer mit 2:0. Das Führungstor für die Waldhöfer erzielte vor 1.128 Zuschauern im Südwest-Stadion in Ludwigshafen Bentley Baxter Bahn in der 13. Minute mit einem ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching
      Kaiserslautern / Mals Der Fußball-Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat das zweite Testspiel beim Trainingslager in Mals/Südtirol gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (Halbzeit 1:0) gewonnen. Vor rund 400 Zuschauern köpfte der Neuzugang aus Aue Ben Zolinski in der 13. Minute den Führungstreffer für den FCK. Nach der Halbzeitpause erhöhte die Neuverpflichtung Lex Tyger Lobinger in ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet
      INSERATwww.mannheim.de Neustadt/Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 15:30 Uhr, kam es zu insgesamt drei Aufbrüchen von Automaten an Tankstellen in 67433 Neustadt/W.. Durch unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 07:30 Uhr an einer Tankstelle in der Chemnitzer Straße ein Staubsaugerautoamt aufgebrochen ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

    • Bad Dürkheim  – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am Samstag den 02.07.2022 gegen 23:35 Uhr kam es in der Altenbacher Straße in Bad Dürkheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 24 Jahre alter Mann aus Bad Dürkheim befuhr mit seinem VW ID3 die Altenbacher Straße in Fahrtrichtung Ungstein. Kurz vor dem Ortseingang Ungstein kam der Fahrzeugführer aus bislang ... Mehr lesen»

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Am vergangenen Montag trafen sich rund 30 Teilnehmende im Industriehof, Schmidts Deli zur ersten Mini-Mehrwegmesse in Speyer. Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann lud die Anwesenden ein, die Gelegenheit dieses Angebots zu nutzen: „Bei der Einführung von Mehrweg-Geschirr werden wir nachhaltig unterstützen. Wir wollen weg von Einweg hin zu Mehrweg. Denn der beste ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN