Mutterstadt – Dankesessen für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Die ukrainischen Flüchtlingsfrauen aus Mutterstadt luden die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vom Begegnungscafe „Solidarität“ und den Sprachkursen zum gemeinsamen Essen ein, um sich herzlichst für deren Unterstützung und Hilfe zu bedanken.

Das Pfarrer-Johannes-Bähr-Haus roch nach zahlreichen ukrainischen Köstlichkeiten, welche mit viel Liebe von den Frauen zu bereitet wurden. Der Dank gilt dem Engagement, der Zeit und der kostbaren Arbeit , die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen wöchentlich investieren, um den geflüchteten Frauen und Familie hier in Deutschland eine zweite Heimat zu ermöglichen.

Bernd Mikoteit, der den ökumenischen Arbeitskreis Solidarität federführend leitet und auch das einmal wöchentlich stattfindende Cafe Solidarität ehrenamtlich durchführt, hat das Dankesessen mit den ukrainischen Frauen organisiert. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten gab es auch noch verschiedene Gesangseinlagen durch die Frauen, in denen sie ihre Gefühle zu ihrer Heimatland ausdrückten. Somit schafften die Frauen eine tolle Atmosphäre mit vielen fröhlichen Gesicherten und netten Gesprächen .

Die Angebote für die geflüchteten Personen aus der Ukraine finden wie folgt satt: Montags von 9.00 bis 11:00 Uhr und Freitags von 14:00 bis 15:00 Uhr findet im Seniorentreff in der Jahnstraße 4 ein Sprachkurs statt. Jeden Donnerstag ab 15:00 Uhr sind die Türen im Pfarre-Johannes-Bähr-Haus für das Begegnungscafe geöffnet.

An dieser Stelle ist den zahlreichen Helferinnen und Helfern aus der gesamten Flüchtlingshilfe ganz herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Gastfreundschaft zu danken, denn nur durch ihren Einsatz können die hier aus dem Krieg geflüchteten Menschen ausreichende Hilfestellung erhalten, um sich neu zu orientieren, neue Perspektiven aufgezeigt zu bekommen und sich letztendlich hier in Mutterstadt wohlzufühlen.

Text: Christine Franz

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Gute Nachrichten: Der Vermisste aus St.Leon-Rot wurde aufgefunden

    • Mannheim – Gute Nachrichten: Der Vermisste aus St.Leon-Rot wurde aufgefunden
      Mannheim / St.Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vermisste wurde im Laufe des Samstagmittags von einem Passanten angetroffen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Dem Vermissten geht es den Umständen entsprechend gut. Der Hund wurde ebenfalls wohlbehalten angetroffen. INSERATwww.mannheim.de»

    • Frankfurt – Vermisstenfahndung – Polizei bitte um Mithilfe

    • Frankfurt – Vermisstenfahndung – Polizei bitte um Mithilfe
      Frankfurt – (dr) Seit Freitag, den 01. Juli 2022, wird der 67-jährige Dario Carrasco Rivero vermisst. Er ist am Abend von einem Spaziergang mit dem Hund nicht nach Hause zurückgekehrt. Herr Carrasco Rivero ist stark demenzkrank und daher vermutlich orientierungslos. INSERATwww.mannheim.de Er ist circa 1,70 Meter groß, hat schulterlange schwarze Haare und ein südamerikanisches Aussehen. ... Mehr lesen»

    • Lingenfeld – Schwan-Ausflug mit Happy End

    • Lingenfeld – Schwan-Ausflug mit Happy End
      Lingenfeld / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Den Samstagmorgen hatte sich der Schwan, der auf der Germersheimer Straße zwischen Lingenfeld und Germersheim umherlief, sicher auch anders vorgestellt. Verkehrsteilnehmer meldeten das verwirrte Tier, als es auf der Kreisstraße herumlief. Polizeibeamte der PI Germersheim begleiteten den Schwan anschließend fußläufig zurück zum Altrheinarm, an welchem er ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt in Dannstadt

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Verfolgungsfahrt in Dannstadt
      Dannstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am 30.06.2022 gegen 12:15 Uhr kam es in der Ortslage Dannstadt zu einer Verfolgungsfahrt. Hierbei befuhr der 22 jährige Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit die Abfahrt der A 65 und überholte dabei zwei weitere Verkehrsteilnehmer ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. Im weiteren Verlauf überfuhr der schwarze BMW ... Mehr lesen»

    • Lampertheim – Mann durch Messerstich verletzt

    • Lampertheim – Mann durch Messerstich verletzt
      INSERATwww.mannheim.de Lampertheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern, die am Freitagabend (01.07.) gegen 19.15 Uhr in Lampertheim in der Nähe des Bahnhofs aufeinandertrafen. Im Verlauf der Auseinandersetzung, an der noch weitere Personen beteiligt waren, wurde ein Messer eingesetzt. Hierdurch erlitt ein Beteiligter Verletzungen, ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN