Mannheim – Der Mannheimer Dirk Geiger wird Fünfter und Siebter beim WM-Lauf in Italien

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
Am Wochenende fand auf der 4,226 km langen Rennstrecke in Misano/Italien die vierte Veranstaltung zur Supersport-300-Weltmeisterschaft statt. Der Mannheimer Dirk Geiger ging vom zehnten Startplatz in das erste Rennen am Samstag über 15 Runden.

Der 19-jährige Geiger kämpfte in einer großen Fahrergruppe um den fünften Rang und belegte im Ziel mit 8,294 Sekunden Rückstand den siebten Rang und erzielte damit 9 WM-Punkte. Sieger wurde der Italiener Matteo Vannucci mit nur 0,02 Sekunden vor seinem Yamaha-Markenkollegen Alvaro Diaz aus Spanien.
Im zweiten Lauf am Sonntag kämpfte ein großer Fahrerpulk um den Sieg. Kawasaki-Pilot Dirk Geiger hatte als Fünfter nur 1,067 Sekunden Abstand auf den spanischen Sieger Alvaro Diaz (Yamaha). Direkt hinter Geiger belegte der Dresdner Lennox Lehmann (KTM) mit 1,1 Sekunden Rückstand den sechsten Platz. WM-Spitzenreiter ist Alvaro Diaz mit 125 Punkten vor Marc Garcia (ESP/Yamaha) mit 105 Zählern.
Nach den Rennen sagte Dirk Geiger: “Es war ein mega Wochenende hier in Misano, ich hatte gleich am Freitag schon eine gute Pace. Im ersten Lauf hat sich mein Motorrad bei der Hitze anders verhalten, im zweiten Rennen habe ich mich pudelwohl gefühlt. Es war ein sehr gutes Wochenende und beim nächsten Rennen in Most/Tschechien möchten wir dort weitermachen.”
Dirk Geiger fährt in dieser Saison eine Kawasaki Ninja 400 für das Füsport – RT Motorsports by SKM-Team. In der WM-Wertung hat sich Dirk Geiger nach 8 von 16 Rennen mit 35 Punkten auf den 13. Gesamtrang verbessert. Bester deutscher Fahrer ist Lennox Lehmann mit 69 Zählern auf dem siebten Rang. Weitere Informationen über Dirk Geiger gibt es unter www.dirk-geiger.de.

Bei den Rennen zur Superbike-WM belegte Philipp Öttl (Ainring) auf seiner Ducati im dritten Lauf am Sonntag den elften Rang und holte sich damit fünf WM-Zähler. Drei Wochen nach der Schlüsselbein-Operation wegen dem Sturz in Estoril/Portugal liegt Philipp Öttl nach 12 von 36 Rennen mit 20 Punkten auf dem 13. Gesamtrang. Der Spanier Alvaro Bautista (Ducati) gewann beide Superbike-WM Läufe, beim Superpole-Rennen siegte Weltmeister Toprak Razgatlioglu (Türkei/Yamaha). In der Gesamtwertung führt Bautista mit 220 Punkten vor Ex-Weltmeister Jonathan Rea (GBR/Kawasaki) mit 184 Zählern,
Text Michael Sonnick und Fotos von Hartmut Reuschel / moto-foto
Foto 1: Der Mannheimer Dirk Geiger (Kawasaki) wird Fünfter und Siebter beim WM-Lauf in Italien (Foto Hartmut Reuschel / moto-foto)
Foto 2: Kawasaki-Pilot Dirk Geiger aus Mannheim liegt mit 35 Punkten auf dem 13. WM-Rang in der Supersport 300-Klasse (Foto Hartmut Reuschel / moto-foto)
Foto 3: Lennox Lehmann (Dresden/KTM) wurde im zweiten Supersport 300-Rennen Sechster (Foto Hartmut Reuschel / moto-foto)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1

    • Ludwigshafen – SV Waldhof Mannheim gewinnt bei Arminia Ludwigshafen im Südweststadion mit 5:1
      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.. Der Oberligist FC Arminia Ludwigshafen hat das Testspiel am Samstag gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim mit 1:5 verloren, bereits zur Halbzeit führten die Waldhöfer mit 2:0. Das Führungstor für die Waldhöfer erzielte vor 1.128 Zuschauern im Südwest-Stadion in Ludwigshafen Bentley Baxter Bahn in der 13. Minute mit einem ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching

    • Kaiserslautern – 1. FC Kaiserslautern gewinnt das Testspiel gegen Unterhaching
      Kaiserslautern / Mals Der Fußball-Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat das zweite Testspiel beim Trainingslager in Mals/Südtirol gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (Halbzeit 1:0) gewonnen. Vor rund 400 Zuschauern köpfte der Neuzugang aus Aue Ben Zolinski in der 13. Minute den Führungstreffer für den FCK. Nach der Halbzeitpause erhöhte die Neuverpflichtung Lex Tyger Lobinger in ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet

    • Neustadt – Mehrere Automatenaufbrüche im Stadtgebiet
      INSERATwww.mannheim.de Neustadt/Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 15:30 Uhr, kam es zu insgesamt drei Aufbrüchen von Automaten an Tankstellen in 67433 Neustadt/W.. Durch unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom 01.07.2022, 18:00 Uhr bis zum 02.07.2022, 07:30 Uhr an einer Tankstelle in der Chemnitzer Straße ein Staubsaugerautoamt aufgebrochen ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

    • Bad Dürkheim  – Junger Mann bei Unfall schwer verletzt
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Am Samstag den 02.07.2022 gegen 23:35 Uhr kam es in der Altenbacher Straße in Bad Dürkheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 24 Jahre alter Mann aus Bad Dürkheim befuhr mit seinem VW ID3 die Altenbacher Straße in Fahrtrichtung Ungstein. Kurz vor dem Ortseingang Ungstein kam der Fahrzeugführer aus bislang ... Mehr lesen»

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer

    • Speyer – Erfolgreiche erste Mini-Mehrwegmesse in Speyer
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Am vergangenen Montag trafen sich rund 30 Teilnehmende im Industriehof, Schmidts Deli zur ersten Mini-Mehrwegmesse in Speyer. Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann lud die Anwesenden ein, die Gelegenheit dieses Angebots zu nutzen: „Bei der Einführung von Mehrweg-Geschirr werden wir nachhaltig unterstützen. Wir wollen weg von Einweg hin zu Mehrweg. Denn der beste ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN