Speyer – Mit Wunderkerzen gespielt und Brand verursacht

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 25.05.2022 kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Brand eines circa 8 qm großen Waldstückes im Bereich der Keplerstraße. Das Feuer konnte zunächst durch Passanten und nachfolgend durch die Feuerwehr gelöscht werden, sodass es zu keinem größeren Schaden kam. Gegen 21:30 Uhr wurde ein weiterer Brand im gleichen Waldstück gemeldet. Die eingesetzte Polizeistreife traf dort auf einen 15-Jährigen, der letztendlich zugab, mit Wunderkerzen gespielt zu haben und dabei versehentlich das Feuer (ca. 0,5 qm) verursachte. Ob die beiden Bränden, die nur wenige Meter entfernt voneinander stattgefunden haben, in Zusammenhang stehen, ist Gegenstand laufender Ermittlung. Der durch das Feuer entstandene Schaden steht derzeit noch nicht fest.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Open Air Benefizveranstaltung: Fußball und Feiern für den guten Zweck

    • Heidelberg – Open Air Benefizveranstaltung: Fußball und Feiern für den guten Zweck
      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Party, Fußball, Kontakte knüpfen und gleichzeitig etwas Gutes tun – das ist das Motto der dieswöchigen Open Air Veranstaltung von Anpfiff ins Leben e.V., SG Kirchheim und Einfach Nachhilfe GmbH. Alle Einnahmen werden für den guten Zweck gespendet. INSERATwww.mannheim.de Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Prof. Eckart Würzner treffen diesen Samstag, ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Strandbad Mannheim erhält Beachvolleyballfeld

    • Mannheim – Strandbad Mannheim erhält Beachvolleyballfeld
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Das vom Fachbereich Sport und Freizeit betriebene Strandbad erfreut sich großer Beliebtheit und verbreitet eingebettet in einer Rheinschleife südlich des Naturschutzgebietes Reißinsel im Waldpark mediterranes Feeling. Künftig kann ein Aufenthalt dort noch abwechslungsreicher sein: Auf Anregung des BBR Neckarau und auf Wunsch zahlreicher Bürgerinnen und Bürger baut der Fachbereich Sport und ... Mehr lesen»

    • Landau – Dammheim bekommt eine „Neue Mitte“ – Offizieller Startschuss für langersehntes Großprojekt gefallen

    • Landau – Dammheim bekommt eine „Neue Mitte“ – Offizieller Startschuss für langersehntes Großprojekt gefallen
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine neue Dorfmitte als Kommunikationszentrum zwischen Spielplatz und Mehrzweckhalle: Für dieses „Leuchtturmprojekt“ haben sich die Bürgerinnen und Bürger des Landauer Stadtdorfs Dammheim im Zuge des landesweiten Modellprojekts „Kommune der Zukunft“ entschieden und gemeinsam mit der Verwaltung in Workshops erarbeitet, wie der Bereich künftig aussehen soll. Den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten gaben jetzt ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Michel Abt bleibt Trainer bei den Eulen Ludwigshafen

    • Ludwigshafen – Michel Abt bleibt Trainer bei den Eulen Ludwigshafen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Handball-Zweitligist Eulen Ludwigshafen hat die Trainerfrage mit dem Wunschkandidaten beantwortet: Michel Abt (31), der die Mannschaft bereits in den letzten vier Spielen der vergangenen Saison coachte und zum Klassenverbleib führte, hat einen bis 30. Juni 2024 laufenden Vertrag bei den Eulen unterschrieben. „Ich hatte mit Lisa in all den Wochen mega-guten ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Helge Schwab, gesundheitspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion, zu kostenpflichtigen Corona-Tests

    • Ludwigshafen –   Helge Schwab, gesundheitspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion, zu kostenpflichtigen Corona-Tests
      Ludwigshafen / Mainz INSERATwww.mannheim.de Helge Schwab, stellvertretender Vorsitzender und gesundheitspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, hatte angesichts der schon vor den Sommerferien stark steigenden Corona-Zahlen, eine Verlängerung der nur noch bis 30. Juni kostenlosen Bürgertests gefordert. Auch Kommunen und Mediziner drängten angesichts der Corona-Sommerwelle darauf, die Gratis-Tests über den Juni hinaus anzubieten, die ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN