Mühlhausen-Rettigheim – Unfall mit hohem Sachschaden – keine Verletzte

<img src="https://www.mrn-news.de/web2016/wp-content/uploads/2022/05/Krankenwagen-III-002.jpg" alt="" width="900" height="488" class="alignnone size-full wp-image-476160" / -Mühlhausen-Rettigheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Kreuzung Schönbornstraße/Auestraße ereignete sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall bei dem ein Gesamtschaden von rund 25.000.- Euro entstand. Ein 47-jähriger Mercedes-Fahrer hatte gegen 18 Uhr die Vorfahrt "Rechts vor Links" eines 21-jährigen BMW-Fahrers missachtet. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzte gab es keine. Vorsorglich wurden ein Notarzt und Rettungsfahrzeuge angefordert. Die freiwillige Feuerwehr war zur Sperrung der Kreuzung im Einsatz.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN