Germersheim / Neues Landes-Impfzentrum in Germersheim öffnet am 2. Juni

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar

Das neue, kleinere Landes-Impfzentrum in Germersheim öffnet am Dienstag, 2. Juni, erstmals seine Türen. Von 10 bis 17.45 Uhr werden an diesem Tag Kinder und Erwachsene geimpft. Die weiteren Öffnungszeiten sind im Juni jeweils dienstags von 8 bis 15.45 Uhr und donnerstags von 10 bis 17.45 Uhr. An allen Tagen stehen die Impfstoffe von BionTech und Moderna zur Verfügung. Geimpft wird grundsätzlich mit oder ohne Anmeldung. Anmeldung erfolgen über das Impfportal des Landes, https://impftermin.rlp.de/de/termin/.
Aktuell wird dem neuen Impfzentrum in der Münchener Straße 2 in Germersheim der letzte Feinschliff verpasst. Am Dienstag, 31. Mai, wird ein letztes Mal vor der Eröffnung der Impfbus des Landes von 10 bis 17 Uhr vor dem Impfzentrum stehen.
„Aufgrund sinkender Impfzahlen und aus wirtschaftlichen Gründen haben wir die große Landeseinrichtung in Wörth geschlossen. Auch mit der neuen, kleineren Einrichtung können wir bei Bedarf mehrere hundert Personen täglich impfen, gegebenenfalls verstärkt durch einen Zwei-Schicht-Betrieb, auch am Wochenende“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Außerdem haben wir mobile Impfteams geplant, die bei Bedarf in die Gemeinden fahren und Impfaktionen durchführen. Viele Impfwillige gehen zudem zu ihren Hausärzten, um sich impfen zu lassen. Damit sind wir gut und breit aufgestellt, auch wenn der Bedarf an Impfungen wieder deutlich steigen sollte.“

Weitere Informationen rund ums Impfen und zur Corona-Pandemie gibt es unter www.kreis.germersheim.de/coronavirus

Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS GERMERSHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Germersheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – Endspurt für den Amtswechsel im Landauer Rathaus: OB Hirsch empfängt Wirtschaftsministerin Schmitt und bayerischen Sparkassen-Präsidenten Reuter

    • Landau – Endspurt für den Amtswechsel im Landauer Rathaus: OB Hirsch empfängt Wirtschaftsministerin Schmitt und bayerischen Sparkassen-Präsidenten Reuter
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Auf der Zielgeraden zum Amtswechsel aus dem Landauer Rathaus in die Zentrale des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz in Mainz drängen sich derzeit die Termine im Kalender von Oberbürgermeister Thomas Hirsch. In den vergangenen Tagen konnte der Stadtchef dabei auch nochmals zwei wichtige Gäste im Landauer Rathaus begrüßen. Wirtschaftsministerin Daniela Schmidt war kürzlich zu ... Mehr lesen»

    • Landau – Neues Zuhause gesucht: Walnussbäumchen auf Grundstück für geplantes Neubaugebiet in Wollmesheim hoffen auf Umpflanzung

    • Landau – Neues Zuhause gesucht: Walnussbäumchen auf Grundstück für geplantes Neubaugebiet in Wollmesheim hoffen auf Umpflanzung
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Die Walnussbäumchen können bis zum 10. Januar kostenlos und selbstständig ausgegraben werden. (Quelle: Stadt Landau) Im Januar ist es auch in Landaus Stadtdorf Wollmesheim soweit und die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet am östlichen Ortsrand beginnen. Auf einem für das Neubaugebiet vorgesehenen Grundstück entlang der Dörstelstraße wachsen aktuell noch einige kleine Walnussbäume. ... Mehr lesen»

    • Mannheim-Sandhofen – Drei Verletzte nach Kollision mit Pannenfahrzeug

    • Mannheim-Sandhofen – Drei Verletzte nach Kollision mit Pannenfahrzeug
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am Samstag fuhr ein Autofahrer gegen 22.00 Uhr von der Frankenthaler Straße/ Bundesstraße 44 auf die Anschlussstelle der Autobahn 6 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf. Dabei übersah der Autofahrer ein Fahrzeug, das mit Warnblinklicht auf dem rechten Fahrstreifen stand und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall wurden die drei Insassen des stehenden ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – Katalysatorendiebstahl auf Pendlerparkplatz – Die Polizei sucht Zeugen

    • Sinsheim – Katalysatorendiebstahl auf Pendlerparkplatz – Die Polizei sucht Zeugen
      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar Bislang unbekannter Täterschaft entwendete am 2.12. zwischen 7 Uhr und 13:30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz der Anschlussstelle Steinsfurt in Fahrtrichtung Mannheim den Katalysator eines geparkten, roten BMW. Die Höhe des Diebstahlschadens beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Das Polizeirevier Sinsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Stadtbücherei – Wegen Umbauarbeiten eine Woche geschlossen

    • Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Weil eine neue, selbstöffnende Tür eingebaut wird, bleibt die Stadtbücherei Frankenthal von Montag, 12. bis Freitag, 17. Dezember geschlossen. Entliehene Medien können über die Rückgabebox vor der Stadtbücherei zurückgegeben werden. Verlängerungen der Leihfrist sind unter www.frankenthal.de/stadtbücherei oder in der Stadtbücherei-App möglich. Ab Dienstag, 20. Dezember hat die Stadtbücherei wieder zu den ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN