Ludwigshafen – „Beruf und Pflege – So schaffen Sie den Spagat“ – Digitaler Vortrag “Beruf und Pflege” am 14. Juni

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Pflegebedürftigkeit kommt oft plötzlich, ist in der Dauer nicht planbar und stellt die Pflegenden vor eine emotionale, körperliche und organisatorische Herausforderung. „Job | Familie | Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN), widmet sich am Dienstag, 14. Juni, um 17 Uhr dem Thema „Pflege und Beruf – So schaffen Sie den Spagat“.

Wenn Menschen zum Pflegefall werden, sind es oft die Angehörigen, die ihre Versorgung übernehmen. Ein großer Teil von ihnen ist berufstätig. Die daraus resultierende Doppelbelastung ist für die Pflegenden oft problematisch. Lisa Ehrhardt vom Pfalzklinikum Klingenmünster zeigt in dem zweistündigen Vortrag, wie Unterstützung und Entlastung organisiert werden und Betroffene den Spagat zwischen Pflege und Beruf meistern können.

Die Teilnahme an der digitalen Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung per E-Mail bis 8. Juni an Ludwigshafen.bca@arbeitsagentur.de ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Für die Teilnahme wird ein internetfähiges Gerät benötigt. Die Zugangsdaten zur virtuellen Vortragsplattform Skype erhalten die Teilnehmenden mit der Anmeldebestätigung.

Fragen beantworten Brigitte Bertram und Doris Hammer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Ludwigshafen, unter den Telefonnummern 0621 5993-566 und 0621 5593-558.

Quelle Agentur für Arbeit Ludwigshafen

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN