Mannheim – NACHTRAG: Straßenblockade am Luisenring – Fahrbahn wieder frei


Mannheim / Mannheim-Jungbusch (ots)

Am Montagmorgen gegen 07:45 Uhr blockierten fünf Personen den Luisenring stadteinwärts. Vier von ihnen klebten sich auf der Fahrbahn fest. Dadurch konnten PKW-Fahrer sowie der öffentliche Nahverkehr nicht mehr passieren und es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, Verspätungen und Rückstau. Zeitweise reichte dieser bis auf die BAB 650, Anschlussstelle Ludwigshafen Oggersheim-Süd/ Bruchwiesenstraße. Nachdem die Personen trotz mehrfacher Aufforderung, die Fahrbahn zu räumen nicht nachkamen, mussten diese durch Polizei- und Rettungskräfte von der Fahrbahn gelöst werden. Die Personen blieben unverletzt. Gegen 09:20 Uhr war die Straße wieder frei. Da der Verdacht des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz sowie der Nötigung besteht, wurden die fünf Personen zur Identitätsfeststellung zum Polizeirevier Mannheim-Innenstadt gebracht. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN