Speyer – Feuerwehr Speyer fast zeitgleich bei zwei Einsätzen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.
Am 19.05.2022 wurde die Feuerwehr Speyer fast zeitlgeich zu zwei Einsätzen gerufen.
1. Einsatz ging in die Rheinhäuser Straße zu einem gemeldeten Wohnungsbrand. Dieser stellte sich als Brand auf einem Balkon da. Die Feuerwehr ging über Steckleitern vor und konnte den Brand rasch löschen. Der Einsatz dauerte etwas mehr als eine Stunde
Im Einsatz waren:

Hilfeleistungslöschfahrzeug
Drehleiter 1
Tanklöschfahrzeug
Führungsfahrzeug Leitungsdienst

Die Feuerwehr war mit 13 Kräften vor Ort.

2. Einsatz ging in die Wormser Straße, dort wurde ein piepsender Rauchmelder gemeldet, die Feuerwehr ging über den Balkon vor und verschaffte sich über ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung. Zum Glück handelte es sich hierbei um einen Fehlalarm und die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden.

Im Einsatz waren:

Löschfahrzeug-Katastrophenschutz (LFKatS)
Drehleiter 2
Tanklöschfahrzeug

Die Feuerwehr war mit 10 Kräften vor Ort

Weitere eingesetzte Einheiten bei beiden Einsätzen: SEG Speyer, Rettungsdienst und Polizei.
Quelle Feuerwehr Speyer

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Neustadt – Randalierer – Polizei setzt Taser ein

    • Neustadt – Randalierer – Polizei setzt Taser ein
      Neustadt/Weinstraße (ots) INSERATwww.mannheim.de Bereits am Freitag, den 01.07.2022 gegen 12:30 Uhr wurde die Polizei Neustadt zu einem Randalierer gerufen, der sich bei Eintreffen der Streife bereits aggressiv verhielt und so aufbrausend war, dass sich Schaum vor dem Mund bildete. Mehrere Versuch beruhigend auf ihn einzuwirken blieben erfolglos. Als der 34-jährige Mann bedrohlich auf die eingesetzten ... Mehr lesen»

    • Tübingen – Corona-Impfstoff – #CureVac reicht in Deutschland Klage gegen #BioNTech wegen Patentrechtsverletzung ein

    • Tübingen – Corona-Impfstoff – #CureVac reicht in Deutschland Klage gegen #BioNTech wegen Patentrechtsverletzung ein
      TÜBINGEN, Deutschland/ Boston, USA – 5. Juli 2022 – CureVac N.V. (Nasdaq: CVAC), ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das eine neue Medikamentenklasse auf Basis von Messenger- Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt, gab heute bekannt, dass es seine geistigen Eigentumsrechte aus mehr als zwei Jahrzehnten Pionierarbeit in der mRNA-Technologie geltend machen wird, die zur Entwicklung von COVID-19-Impfstoffen beigetragen haben. ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – Schwerer Unfall mit drei LKW auf der #A6 Fahrtichtung Mannheim

    • Kaiserslautern – Schwerer Unfall mit drei LKW auf der #A6 Fahrtichtung Mannheim
      Kaiserslautern / A6 / Mannheim Heute Mittag kam es zu einem schweren Unfall auf der A6 Kaiserslautern Fahrtrichtung Mannheim . In den Unfall sind drei LKW verwickelt. Ein LKW Fahrer ist veletzt und muss ins Krankenhaus. Die Bergungsarbeiten dauern zur Zeit noch an. Eine Zugmaschine und zwei Auflieger müssen abgeschleppt werden. Der Verkehr wird zur ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Nachtrag: Brückensperrung bei Mannheim-Wallstadt nach Fahrzeugbrand auf der A6 aufgehoben

    • Mannheim – Nachtrag:  Brückensperrung bei Mannheim-Wallstadt nach Fahrzeugbrand auf der A6 aufgehoben
      Mannheim / Mannheim-Wallstadt (ots) INSERATwww.mannheim.de Aus bislang nicht bekannten Gründen geriet am Dienstag gegen 10:45 Uhr der BMW eines 45 Jahre alten Mannes in Brand, als dieser die BAB 6 in Richtung Viernheim befuhr. Nachdem der Fahrzeugführer die Rauchentwicklung bemerkte, stellte er das defekte Fahrzeug auf dem Standstreifen in Höhe Wallstadt, unter einer dortigen Brücke, ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Mann belästigt Frau an Fußgängerampel – vorläufige Festnahme

    • Mannheim –  Mann belästigt Frau an Fußgängerampel – vorläufige Festnahme
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Bereits am Samstagabend, dem 02.07.2022 gegen 18:45 Uhr verständigten zwei aufmerksame Passanten die Polizei, nachdem sie beobachtet hatten wie ein Mann in Höhe L 14, an der dortigen Fußgängerampel, eine bislang nicht bekannte Frau in sexueller Art und Weise berührte und anschließend zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof flüchtete. Die beiden ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN