Germersheim – Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Germersheim zum 01.06.2022

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Erster Polizeihauptkommissar Uwe Becker, nach fast 44 Jahren Polizeidienst von Polizeipräsident Georg Litz in den Ruhestand verabschiedet. Der 62-Jährige wurde 1978 beim damaligen Bundesgrenzschutz in Alsfeld eingestellt. 1991 wechselte Uwe Becker zur rheinland-pfälzischen Polizei. Nach Stationen bei der Bereitschaftspolizei erfolgte 1999 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und ab 2000 die anschließende Verwendung bei der Polizeiinspektion Germersheim als Sachbearbeiter Einsatz. 2013 wechselte er nach Ludwigshafen, wo er bei der Pressestelle und anschließend als persönlicher Mitarbeiter des damaligen Polizeipräsidenten Jürgen Schmitt eingesetzt wurde. 2015 übertrug man ihm zunächst die stellvertretende Leitung und im August 2020 die Leitung der Polizeiinspektion Germersheim. Mit Ablauf des 31.05.2022 wird er nun in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Hierfür wünschen wir Uwe Becker alles Gute.

Gleichzeitig wurde der neue Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Erster Polizeihauptkommissar Stefan Müller, von Polizeipräsident Georg Litz offiziell in sein Amt eingeführt. Die Funktion übernimmt der 56-Jährige, der bisher stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Speyer war, offiziell zum 01.06.2022. Stefan Müller, der im Landkreis Südliche Weinstraße wohnt, wurde 1983 bei der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz eingestellt. Nach dem Abschluss des Studiums und dem damit verbundenen Aufstieg in den gehobenen Dienst im Jahre 1998 verrichtete Stefan Müller seinen Dienst zunächst als Dienstgruppenleiter bei der Polizeiinspektion Edenkoben und ab 2012 mit gleichem Aufgabenbereich bei der Polizeiinspektion Wörth. 2014 wechselte er als Sachbearbeiter Einsatz nach Germersheim zur dortigen Polizeidienststelle, wodurch ihm die Polizeidirektion Landau und der Kreis Germersheim bestens bekannt sind.

2018 und 2019 absolvierte Stefan Müller Stationen einer Förderverwendung in der Führungsgruppe der Polizeidirektion Ludwigshafen und in der Leitung der Polizeiinspektion Speyer, bei der er anschließend 2019 die stellvertretende Leitung der Dienststelle übernahm. Pandemiebedingt fand der Amtswechsel in kleinem Kreis statt. Polizeipräsident Georg Litz bedankte sich bei Uwe Becker für die geleistete Arbeit. Gleichzeitig wünschte er Stefan Müller viel Erfolg in seiner neuen Funktion. Die Polizeiinspektion Germersheim ist neben der Stadt Germersheim für die Verbandsgemeinden Bellheim, Lingenfeld und Rülzheim zuständig.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN