Ludwigshafen – NACHTRAG FEUERWEHR – Brand im Rathauscenter

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – (SB) Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am 19.05.2022 um 3:35 Uhr von der RNV Leitstelle über einen Brandmelderalarm im Haltestellenbereich im Rathauscenter in der Tiefebene alarmiert.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte eine massive Rauchentwicklung feststellen. Aufgrund der starken Verrauchung wurden noch weitere Einsatzkräfte an die Einsatzstelle entsendet.

Auf der Ebene C im Rathauscenter war eine größere Baumaschine in Brand geraten. Aufgrund des Brandes war eine Rauchausbreitung durch den Straßenbahntunnel bis zum Hauptbahnhof Ludwigshafen gegeben. Das Feuer wurde mit mehreren Rohren bekämpft und war um 04:25 Uhr gelöscht. Mit mehreren speziellen Lüftungsgeräten wurden umfangreiche Entrauchungsmaßnahmen durchgeführt.

Die Entrauchungsmaßnahmen waren um 07:00 Uhr abgeschlossen. Der Einsatz wird erst im laufe des Vormittages endgültig beendet sein. Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit 50 Einsatzkräften, der Rettungsdienst, die RNV und die Polizei. Die Freiwilligen Feuerwehren Oppau und Maudach übernahmen den Stadtschutz.

Quelle: Feuerwehr Ludwigshafen

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN