Bobenheim-Roxheim – Sachbeschädigung mit Täterfestnahme

Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In den frühen Morgenstunden des 18.05.2022 meldeten gegen 05:10 Uhr mehrere Passanten, dass eine männliche Person durch die Straßen laufen würde und bereits mehrfach gegen geparkte Fahrzeuge getreten habe. Im nahen Umkreis konnte durch die Polizei eine stark alkoholisierte Person festgenommen werden, welche auf die Täterbeschreibung passte. Aufgrund des fremdaggressiven Verhaltens und des nicht unerheblichen Alkoholpegels, wurde der Mann von den Beamten in die Stadtklinik nach Frankenthal verbracht. In Straßen In den Fuchslöchern, Bahnhofstraße sowie Kleiniedesheimer Straße konnten insgesamt fünf beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Falls Sie ebenfalls Beschädigungen an ihrem Fahrzeug feststellen können, welches im dortigen Umkreis abgestellt war, so bitten wir Sie diese zu fotografieren und hiesiger Dienststelle zu melden.

Wir wollen, dass Sie sicher Leben – ihre Polizei Frankenthal.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN