Ludwigshafen – Schlägerei im Ebertpark nach Streit zwischen zwei Kindern

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 14- und ein 11-Jähriger gerieten beim Fußballspielen am Sonntagabend (15.05.2022) auf der Spielwiese des Ebertparks in Ludwigshafen zunächst in ein Wortgefecht. Als die Mutter des 11-Jährigen seinen Kontrahenten zur Rede stellen wollte, schlug ihr der 14-jährige unvermittelt ins Gesicht. Die Mutter packte den 14-jährigen wiederum am Hals. In Folge versuchte ein zunächst Unbeteiligter die Streitparteien zu trennen. Auch zwischen ihm und dem 14-jährigen kam es dann zur körperlichen Auseinandersetzung. Schließlich wirkte auch noch der Vater des 14-Jährigen auf die anderen Beteiligten ein, sodass eine größere Rangelei entstand. Einige der Beteiligten verletzte sich hierbei leicht. Beiden Familien wurde durch die Polizei zur Verhinderung weiterer Auseinandersetzungen ein Platzverweis erteilt. Außerdem wurden diverse Strafverfahren wegen Körperverletzung und ein Strafverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN