Heppenheim – Wirtschaftsregion Bergstraße zu Gast bei MICARE PS – Landrat Christian Engelhardt und die Wirtschaftsförderung Bergstraße statteten den Gründern der Online-Plattform einen Besuch in Heppenheim ab – Unternehmen wurde im Gründungswettbewerb 2021 ausgezeichnet

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Herausragende, pfiffige Gründungsideen – das ist, was wir bei unserem Gründungswettbewerb im Rahmen der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald suchen und auszeichnen“, erklärt Landrat Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Und genau aus diesem Grund erhielt im vergangenen Jahr die Online-Plattform MICARE PS aus Heppenheim beim Wettbewerb den Preis für „Junge Unternehmen im Wachstum“. Hinter der Gründung stecken Antonina und Ralf Stumpfernagel. Mit ihrem Unternehmen haben sie sich dem digitalen Diebstahlschutz von Fahrzeugen verschrieben. Mehrere hundert Fahrzeuge konnten die beiden bereits mit MICARE PS ausstatten. Bei einem Firmenbesuch, der kürzlich bei MICARE PS in Heppenheim stattfand, überzeugten sich der Landrat, Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB, Sophia Hübner, Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Heppenheim, und Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald sowie WFB-Gründungsberater, über die Serviceleistungen des Unternehmens. „Mit MICARE PS bieten wir ein komplett neuartiges Konzept gegen den Diebstahl von Fahrzeugen“, erläuterte Ralf Stumpfernagel.

„Das Fahrzeug wird mit einem GPS-Trackingsystem geortet, das wir speziell zur Sicherstellung nach einem Verlust entwickelt haben. Die Identifizierung, Ortung und das Tracking von gestohlenen Fahrzeugen erfolgt in Sekundenschnelle per Smartphone“, ergänzte Antonina Stumpfernagel. Sogar wenn die Diebe die Fahrgestellnummer manipulieren, weist MICARE PS zweifelsfrei das Fahrzeug als Eigentum des Besitzers nach, wie die beiden erklärten. Nicht nur Hehlerei, sondern auch der gutgläubige Erwerb von Auto-mobilen wird erschwert. „MICARE PS ist für alle Arten von Fahrzeugen konzipiert und geeignet für PKW, Oldtimer und Klassiker, Wohnmobile, Motorräder und -roller, für Fahrräder, E-Bikes sowie Land- und Baumaschinen“, informierte Ralf Stumpfernagel, der selbst Oldtimer-Liebhaber ist. „Eine tolle, spannende und innovative Idee“, kommentierte der Landrat. Auch Dr. Zürker zeigte sich beeindruckt. Der WFB-Geschäftsführer unterstrich zudem, dass die beiden Gründer für ihr Start-Up kein besseres Pflaster hätten wählen können: „Heppenheim und die gesamte Wirtschaftsregion Bergstraße in der Mitte der beiden Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar bietet mit den hohen Lebens- und Standortqualitäten sowie der hervorragenden Unternehmenslandschaft, Hochschulen in unmittelbarer Nähe und ihrer phantastischen Infrastruktur Gründern ein einzigartiges Umfeld“, sagte er.

Dieses Umfeld zu festigen und weiter auszubauen ist das Ziel der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, in deren Zentrum der Gründungswettbewerb steht. Mit diesem bietet die WFB den Teilnehmenden jedes Jahr aufs Neue die Chance, nicht nur Preise, sondern zudem jede Menge Aufmerksamkeit und wichtige Kontakte zu erhalten. In Kürze startet die 13. Wettbewerbsrunde. Info: Wer am Gründungswettbewerb der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald 2022 teilnehmen möchte, kann sich schon jetzt registrieren unter https://t1p.de/e5ros. Wissenswertes über die Gründungsoffensive Berg-straße-Odenwald, die Serviceleistungen der WFB-Gründerberatung sowie über die gesamte Wirtschaftsregion Bergstraße gibt es unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de. Die Online-Plattform MICARE PS finden Sie im Internet unter www.micare-ps.com/de.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – FC Arminia – SV Waldhof Mannheim 1 : 5 – SVW zeigt einige gute Ansätze

    • Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – FC Arminia – SV Waldhof Mannheim 1 : 5 – SVW zeigt einige gute Ansätze
      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – VIDEO NACHTRAG – FC Arminia – SV Waldhof Mannheim 1 : 5 – Wie bereits berichtet fand am Samstag im Südwest Stadion ein Vorbereitungsspiel zwischen dem Ludwigshafener Oberligist FC Arminia Ludwigshafen und dem 3. Ligist SV Waldhof Mannheim statt. INSERATwww.mannheim.de Die Mannschaft von Andreas Brill ist erst seit ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Stadt trifft Vorkehrungen für etwaige Gasmangellage. Die Stadtverwaltung schaltet Beleuchtung öffentlicher Gebäude ab und senkt die Temperatur im Freibad

    • Ludwigshafen – Stadt trifft Vorkehrungen für etwaige Gasmangellage. Die Stadtverwaltung schaltet Beleuchtung öffentlicher Gebäude ab und senkt die Temperatur im Freibad
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Notfallplan Gas INSERATwww.mannheim.de Im Zuge der von der Bundesregierung ausgerufenen zweiten Eskalationsstufe im Notfallplan Gas trifft Ludwigshafens Stadtverwaltung Vorkehrungen, um den Energie- und Stromverbrauch auf das Nötigste zu beschränken. Unter Führung von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat sich ein Krisenstab gebildet, in welchem verschiedene Bereiche und städtische Eigenbetriebe an Lösungen arbeiten, um ... Mehr lesen»

    • Biblis – Tote Frau aus Riedsee geborgen

    • Biblis – Tote Frau aus Riedsee geborgen
      Biblis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Montagnachmittag (04.07.), gegen 14.15, wurde der Rettungsleitstelle eine leblos im Riedsee treibende Frau gemeldet. INSERATwww.mannheim.de Die 79-Jährige, die nach derzeitigem Ermittlungsstand in Begleitung ihres Ehemanns am See war, konnte um kurz vor 14.30 aus dem Wasser geborgen werden. Reanimationsversuche verliefen anschließend erfolglos. Die Kriminalpolizei Heppenheim (Kommissariat 10) hat die ... Mehr lesen»

    • Neckargemünd – Vermisst: Wer hat die 13-jährige Nele G. gesehen?

    • Neckargemünd –  Vermisst: Wer hat die 13-jährige Nele G. gesehen?
      Neckargemünd-Dilsberg, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.mannheim.de Seit Freitag, dem 01.07.2022, gegen 12:00 Uhr, wird die 13-Jährige Nele G. aus Neckargemünd-Dilsberg vermisst. Sie wurde zuletzt im Bereich Bammental gesehen und ist seither unbekannten Aufenthalts. Da die bisherigen Überprüfungen möglicher Hinwendungsorte in Neckargemünd und Bammental bislang nicht zum Auffinden der 13-Jährigen geführt haben, sucht die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ... Mehr lesen»

    • Mannheim – bfv-Rothaus-Pokal startet mit spannenden Partien

    • Mannheim – bfv-Rothaus-Pokal startet mit spannenden Partien
      INSERATwww.mannheim.de Mannheim/Karlsruhe. bfv-Vizepräsident Rüdiger Heiß und Andreas Grüninger vom Pokalpartner Rothaus haben die ersten Begegnungen im bfv-Rothaus-Pokal 2022/23 ausgelost. Somit steht der Fahrplan der ersten vier Runden. Los geht’s am 23./24. Juli 2022. Insgesamt gehen 119 Teams von der Kreisklasse A bis zur 3. Liga an den Start. In der 1. Runde mit 58 Begegnungen ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN