Mannheim / Viernheim / Weinheim – NACHTRAG Vollsperrung – Zwei Schwerverletzte – Schaden über 100.000.- €

Mannheim / Viernheim / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet kam es auf der A 659 zwischen Mannheim und Weinheim, kurz nach der Anschlussstelle Viernheim-Ost in Richtung Weinheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen wechselte ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer zum Überholen auf die linke Fahrbahn und übersah dabei einen 22-Jährigen Porsche -Fahrer, wodurch es zum Unfall kam. Beide Fahrer wurden schwerverletzt an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 100 000,-€
Die Autobahn ist seit 12.45 Uhr wieder freigegeben.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN