Mannheim – Amalie beim Bürgerfest der Stadt Mannheim am 22. Mai

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

(13.05.2022) Beim diesjährigen Bürgerfest der Stadt Mannheim wird am 22. Mai auch die diakonische Beratungsstelle Amalie präsent sein. Die Beratungsstelle richtet sich seit 2013 an Frauen aus Mannheim und der Region Rhein-Neckar, die in der Prostitution tätig sind. Amalie berät in allen Lebensfragen und gibt fachliche Hilfestellung in schwierigen Situationen. Insbesondere unterstützt Amalie Frauen, die aus der Prostitution aussteigen möchten und bietet auf Wunsch einen Platz im eigenen Wohnprojekt. Am Stand erwartet die Besucherinnen und Besucher Information rund um das Beratungsangebot, das Aussteigerinnen-Angebot „Horizonte“ und Informationen zu diesjährigen Handtaschenaktion, die am 24. Juni auf dem Mannheimer Paradeplatz stattfinden wird. Sie finden Amalie beim Bürgerfest im Mannheimer Rosengarten auf der 2. Etage mit der Standnr. 222. „Wir freuen uns auf das Kennenlernen und nette Gespräche“, sagt Amalie-Leiterin Astrid Fehrenbach. „Endlich wieder eine gute Möglichkeit des Austauschs und des Miteinanders, ein wichtiger Baustein auch in unserer Arbeit, der uns lange Zeit aufgrund der Pandemie verwehrt blieb.“

Amalie wird finanziert durch die Stadt Mannheim, das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg, das Diakonische Werk Mannheim und nicht zuletzt durch Spenden. Infos unter: www.amalie-mannheim.de (JeLa)

Foto DW/Lammer: (v.l.n.r.) Das Amalie-Team mit Astrid Fehrenbach, Lea Hepp, Preslava Zaharieva und Birsen Demir.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN