Mannheim – Stadt macht Platz für Grünes


Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob vertikaler Garten oder grüne Dachterrasse: Die Möglichkeiten, Mannheim grüner zu gestalten, sind vielfältig! Bei einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Mannheim macht Platz für Grünes“ bietet die Stadtbibliothek Mannheim Kurzvorträge, Beratung, Information, eine Mitmach-Kinderveranstaltung und Literatur in der Zentralbibliothek sowie in der Kinder- und Jugendbibliothek an.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Abschlusspräsentation der Internationalen Bauausstellung Heidelberg (IBA) statt.

Lesung von Antje Damm: Die Wette

Die Kinderbuchautorin Antje Damm liest

am Dienstag, 17. Mai 2022, 16 Uhr, im Dalbergsaal in N 3, 4,

aus ihrem Buch „Die Wette“. Anschließend bastelt die Autorin mit den Kindern je nach Wunsch Papierblumen oder kleine Gärtchen im Marmeladenglas. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren und ihre Eltern.

„Die Wette“ ist ein frisches Buch aus Antje Damms Werkstatt, das auch ihre Sicht auf die Natur widerspiegelt: Eigentlich sollte der alte Hein aus der Gärtnerei wissen, was Pflanzen brauchen, um groß und kräftig zu werden. Sein Rezept aber lautet nur: Hauptsache, sie kriegen genug Sonne und Wasser. Lilo ist da ganz anderer Meinung: Sie brauchen Liebe und man muss sie gut behandeln. Und nicht nur das: Lilo spielt ihrem Pflänzchen auf der Flöte vor, erzählt ihm eine Gutenachtgeschichte und damit es sieht, wie groß es einmal werden kann, zeigt sie ihm andere Pflanzen …

Eine Anmeldung per E-Mail unter stadtbibliothek.kinderbibliothek@mannheim.de oder telefonisch unter 0621/ 293-8916 ist erforderlich.

Die Veranstaltung wird gefördert im Impulsprogramm “Kultur trotz Corona” des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und findet mit Unterstützung durch das Regierungspräsidium Karlsruhe – Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen statt

Kurzvorträge zum Thema „Mannheim macht Platz für Grünes“

Zu Kurzvorträgen zum Thema „Mannheim macht Platz für Grünes“ lädt die Stadtbibliothek am

Dienstag, 17. Mai 2022, 17 Uhr, in der Zentralbibliothek im 2. OG des Stadthauses N1, ein.

Nach der Begrüßung von Yilmaz Holtz-Erşahin, Leiter der Stadtbibliothek Mannheim, informiert Marianne Crevon von der Klimaschutzagentur über „Mehr Grün am Haus: So wird Ihr Gebäude fit für die Zukunft“. Im Anschluss, gegen 17:30 Uhr, hält Miriam Rausch von der BUGA23 ihren Kurzvortrag „Insektenfreundliches Saatgut mal anders: wie Sand, Gräser und Kräuter die Artenvielfalt stärken“.

Abschließend, um ca. 18:00 Uhr, wird Johanna Kunzendorff von der Abteilung Klimaschutz der Stadt Mannheim mit „Grün statt grau: Wie Ihr grüner Vorgarten für ein besseres Stadtklima sorgt“ berichten.

Zwischen den Vorträgen ist Zeit, um Fragen zu stellen und die Auswahl an Literatur und Informationsmaterial zu sichten.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der BUGA23, der Klimaschutzagentur Mannheim, der Abteilung Klimaschutz der Stadt Mannheim und der Stadtbibliothek Mannheim.

Der Eintritt ist frei; für die Kurzvorträge ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Stadtbibliothek Mannheim zu finden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN