Ludwigshafen – Mit 4,25 Promille auf der #B9 unterwegs

Ludwigshafen (ots)

Am Dienstag (10.05.2022) wurde gegen 20:30 Uhr auf der B9 in Richtung Ludwigshafen ein Fahrzeug gemeldet, welches Schlangenlinien fahren würde und auch schon mehrmals mit der Leitplanke zusammengestoßen sei. Durch Polizeibeamte konnte das Fahrzeug schließlich in der Brunckstraße angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Der 37-jährige Fahrer wollte sein Fahrzeug zunächst nicht verlassen und tat dies nach mehrmaliger Aufforderung erst, als ihm die Anwendung des Tasers angedroht wurde. Ein Atemalkoholtest ergab 4,25 Promille. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN