Heppenheim – Wirtschaftsförderung Bergstraße besucht die Griesela Manufaktur – Landrat Christian Engelhardt und die Wirtschaftsförderung Bergstraße waren zu Gast bei dem Hersteller hochwertiger Taschen, Gürtel und Accessoires in Bensheim – Handwerksbetrieb wurde im Gründungswettbewerb 2021 ausgezeichnet

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nichts macht eine Gründungsidee so anschaulich wie ein Unternehmensbesuch vor Ort. Aus diesem Grund waren Landrat Christian Engelhardt, WFB-Aufsichtsratsvorsitzender, Bürgermeisterin Christine Klein, Stadt Bensheim und stellvertretende WFB-Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB, und Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald sowie WFB-Gründungsberater, kürzlich zu Gast bei der Griesela Manufaktur in Bensheim. In den Verkaufsräumen und der Werkstatt informierten sie sich über die Produkte und Serviceleistungen des Unternehmens. Für ihre besonders beispielhafte Gründung wurde dieses im Gründungswettbewerb der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald 2021 mit dem Sonderpreis „Gründung im Handwerk“ ausgezeichnet. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie fand die Preisverleihung im vergangenen Jahr ohne Zuschauer statt und Theresa und Frank Meckel, welche die Manufaktur gegründet haben, erfuhren online vor dem heimischen Computer-Bildschirm von ihrer Auszeichnung. Die beiden Gründer zeigten den Gästen die Auswahl an Taschen, Gürtel und Accessoires, welche im Verkaufs-raum „exemplarisch für die Artikel stehen, die bei uns verwirklicht werden können“, erklärte Frank Meckel. „Denn noch sind beinahe alle Produkte, die wir bisher angefertigt haben, Unikate – nach Kundenwunsch individuell angefertigt“, ergänzte Theresa Meckel.

Wie die beiden weiter erläuterten, hat sich die Manufaktur auf zeitlose Designlinien mit Wiedererkennungswert, handwerkliches Können, Langlebigkeit der Produkte sowie Hingabe zum Thema Leder und Textil verschrieben. Dazu setzt das Ehepaar Meckel beispielsweise auf energie-sparende Motoren der Maschinen, kurze Lieferwege, die Unterstützung sozialer Projekte sowie Materialbezug von ausgewählten Gerbereien und Tuchherstellern. Nachhaltigkeit lautet die Devise. Und auch Transparenz wird großgeschrieben: Jeder Arbeitsschritt kann in der „gläsernen Manufaktur“, einer offenen Fertigungsstätte mit Ateliercharakter, verfolgt werden. Doch die beiden wollen sich nicht auf ihren bisherigen Erfolgen ausruhen: Derzeit arbeiten sie an ihrem Internetauftritt mit neuem Online-Shop und der gleichzeitigen Ausweitung des Produktportfolios, zum Beispiel der Verarbeitung von Leder für den Reitbedarf. Auch Workshops sollen dem-nächst angeboten werden, an denen bis zu acht Personen teilnehmen können. Drei Praktikantinnen waren bereits bei der Griesela Manufaktur tätig, demnächst startet die erste Auszubildende. „Wir haben wahnsinnig viel vor“, bekräftigen Theresa und Frank Meckel. „Einem traditionellen Handwerk im Sinne der Nachhaltigkeit neues Leben einzuhauchen und so der Massenproduktion den Kampf anzusagen – diese Idee hat den Preis mehr als verdient. Ich bedanke mich für Ihren Beitrag zu einem klimafreundlicheren Leben. Weiterhin viel Erfolg!“, so Landrat Christian Engelhardt, der sich begeistert vom Angebot zeigte.

Die Bürgermeisterin griff seine Worte auf und fügte hinzu: „Verbraucherinnen und Verbraucher setzen verstärkt darauf, beim Kauf genauer hinzuschauen. Nachverfolgbarkeit ist ein großer Trend“, sagte sie mit Blick darauf, dass bei der Griesela Manufaktur von der Herkunft der Nähmaschinen und dem Material über die Herstellung bis zum Endprodukt keine Frage offenbleibt. „Mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald zielen wir darauf ab, die Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße und nicht zuletzt das regionale Handwerk tatkräftig zu unterstützen“, betonte Dr. Zürker. „Gerne stellen wir weitere Kontakte her, sei es zu anderen Unternehmen oder Institutionen. Sprechen Sie uns an!“ Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald ist ein Projekt zur weiteren Verbesserung des Gründungsklimas in der Wirtschaftsregion Bergstraße, das die WFB seit 2009 erfolgreich durchführt. Mit dem Vorhaben unterstützt die WFB neu gegründete Unternehmen dabei, sich zu etablieren und zu wachsen. Im Kern der Gründungsoffensive steht der jährlich ausgelobte Gründungswettbewerb. Mit diesem bietet die WFB den Teilnehmenden jedes Jahr aufs Neue die Chance, nicht nur Preise, sondern zudem jede Menge Aufmerksamkeit und wichtige Kontakte zu erhalten. Info: Die Griesela Manufaktur finden Sie im Internet unter www.griesela-manufaktur.de. Wissenswertes über die Wirtschaftsregion Bergstraße und die Serviceleistungen der WFB gibt es unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN