Heppenheim -Start der ersten öffentlichen Altstadtführun!


Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einige öffentliche Themenführungen haben in Heppenheim bereits stattgefunden. Nun steht am Samstag, 07.05.2022 um 16:00 Uhr die erste klassische Altstadtführung des Jahres auf dem Programm. Jeden ersten Samstag im Monat werden diese nun wieder bis einschließlich September stattfinden.

Los geht die Tour am ehemaligen Kaufhaus Mainzer, das die bekannten Heppenheimer Architektenbrüder Metzendorf entworfen haben. Durch die „Bachgass“ führt der Weg zum Altstadtmodell. Hier lässt sich anschaulich zeigen, welche Route die Gruppe nehmen wird. Durch das Wormser Tor betreten die Gäste die Heppenheimer Altstadt, die nicht ohne Grund bei Altstadtführungen in Frankfurt als Tipp für Fachwerkbegeisterte erwähnt wird. Marktplatz, „Dom der Bergstraße“ und „Fautsches Viertel“ sind ebenso Stationen der Führung wie der derzeit noch in Renovierung befindliche Kurmainzer Amtshof und die ältesten Häuser der Altstadt in der Kleinen Bach. Dabei gibt es allerlei Geschichten zu hören: Denn vom Melampus bis zu Justus Liebig hat Heppenheim einige Größen hervorgebracht.

90 Minuten Führungszeit, ab/bis Tourist Information (Friedrichstraße 21) zu 4,00 € (Erwachsene) bzw. 2,00 € (Kinder) erwartet die TeilnehmerInnen. Voranmeldung bei der Tourist Information. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN