Bad Dürkheim – 1. Nachtrag Flugunfall am Flugplatz Bad Dürkheim – Pilot verstorben

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal / Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stürzte das Ultraleichtflugzeug am Ende der Startbahn ab und schlug unmittelbar am Ende dieser auf den Boden auf. Dabei ging das Fluggerät sofort in Flammen auf. Ein Sachverständiger der Deutschen Flugsicherung erschien noch am Sonntag vor Ort und hat im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal zusammen mit der Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen. Die Wrackteile des Ultraleichtflugzeuges wurden sichergestellt. Im Krankenhaus erlag am frühen Montagmorgen der 72-jährige Pilot des Ultraleichtflugzeuges seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN