Frankenthal – Einbruch in Kleingartenanlage – Einbrecher hatten es auf Kabel von Elektrogeräten abgesehen – 6.000 Euro Schaden

Frankenthal (ots)

Der 54-jährige Geschädigte aus Frankenthal erwischte am 23.04.2022, gegen 02:30 Uhr, 2 Unbekannte, die sich unbefugt Zutritt zu seinem Kleingartengrundstück in der Roxheimer Straße in Frankenthal verschafft hatten. Die Täter waren gerade dabei Kupferkabel zu entwenden, als der Geschädigte sie entdeckte. Anschließend flüchteten die Unbekannten fußläufig. Auf ihrer Flucht verloren sie eine Gartenschere, die sie zuvor entwendet hatten. Die Täter verschafften sich, wie im weiteren Verlauf bekannt wurde, zu vier weiteren Parzellen Zugang. Offenbar hatten es die Täter vorwiegend auf Kabel zahlreichen Elektrogeräten abgesehen. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf ca. 6000EUR.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN