Alzey – Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Alzey-Heimersheim/Lonsheim (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute gegen 14:15 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Alzey-Heimersheim und Lonsheim. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 53 Jahre alter Mann mit seinem Motorrad die Straße aus Richtung Heimersheim kommend in Richtung Lonsheim. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er nach einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Geländewagen eines 66-jährigen. Der Motorradfahrer zog sich durch den Aufprall schwerste Verletzungen zu. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mainz wurde ein Gutachter zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Neben Rettungsdienst und Polizei waren außerdem die Feuerwehren aus Lonsheim und Flonheim im Einsatz um die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahmen zu unterstützen, sowie ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen. Die Kreisstraße 12 musst für ca. 3 Std. voll gesperrt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Edenkoben – WC-Geldautomat aufgebrochen

    • Edenkoben – WC-Geldautomat aufgebrochen
      Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Die Polizei sucht einen schlanken Mann mit dunkler Kleidung und schwarzen Haaren, der am heutigen Morgen (01.07.2022,04.16 Uhr) den Automaten zur Toilettenbenutzung in der Radeburger Straße aufgebrochen hat. Der Unbekannte wurde von einem Zeugen beobachtet und flüchtete anschließend zu Fuß, bevor die Streife eintraf. Ersten Ermittlungen zufolge ... Mehr lesen»

    • Speyer – Körperverletzungen und Beleidigungen zwischen drei Männern

    • Speyer –  Körperverletzungen und Beleidigungen zwischen drei Männern
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Am 30.06.2022 gegen 06:10 Uhr sind Beamte der Polizeiinspektion Speyer in die Bahnhofstraße gerufen worden, da dort eine blutverschmierte Person gemeldet wurde. Vor Ort trafen die Polizisten auf einen 26-jährigen Mann. Er gab ihnen gegenüber an, zuvor in einem Lokal von zwei Männern grundlos geschlagen worden zu sein. Die ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau – Oper Roméo et Juliette am 08.07. und 10.07.

    • Ludwigshafen –  Theater im Pfalzbau – Oper Roméo et Juliette am 08.07. und 10.07.
      Roméo et Juliette Als letzte große Veranstaltung der Spielzeit 2021/22 wird Charles Gounods Oper Roméo et Juliette nach der Tragödie von William Shakespeare am Freitag, 8.7. um 19.30 Uhr und am Sonntag, 10.7.2022 um 18.00 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen gezeigt. INSERATwww.mannheim.de Das musikalisch und sängerisch mitreißende Gastspiel des Pfalztheaters Kaiserslautern in französischer Sprache mit ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – BASF und MAN Energy Solutions vereinbaren Zusammenarbeit für den Bau einer der weltgrößten Wärmepumpen in Ludwigshafen

    • Ludwigshafen – BASF und MAN Energy Solutions vereinbaren Zusammenarbeit für den Bau einer der weltgrößten Wärmepumpen in Ludwigshafen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Abwärme aus Kühlwassersystem als CO2-arme Energiequelle zur Dampferzeugung Erwartete Senkung der CO2-Emissionen um bis zu 390.000 Tonnen pro Jahr Machbarkeitsstudie prüft Projekt am Standort Ludwigshafen BASF und MAN Energy Solutions haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, um den Bau einer industriellen Großwärmepumpe am BASF-Standort in Ludwigshafen voranzutreiben. Diese soll einen wichtigen ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Zum 1. Juli entfällt die EEG-Abgabe – Versorger müssen Preissenkung weitergeben

    • Ludwigshafen – Zum 1. Juli entfällt die EEG-Abgabe – Versorger müssen Preissenkung weitergeben
      Ludwigshafen / Mainz EEG-Umlage entfällt INSERATwww.mannheim.de Versorger müssen Preissenkung weitergeben · Zum 1. Juli entfällt die EEG-Abgabe. Strom wird dann um 4,43 Cent brutto pro Kilowattstunde günstiger. · Die Versorger müssen diese Preissenkung mit der nächsten Jahresabrechnung an ihre Kundschaft weitergeben. · Vor allem Menschen, die mit Strom heizen, sollten ihren Zähler ablesen und dem ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN