Rhein-Pfalz-Kreis – Spende der VR Bank Rhein-Neckar an die IGS Mutterstadt

Um das Projekt „Schulgarten“ der IGS Mutterstadt zu unterstützen spendete die VR Bank Rhein-Neckar 1.500,00 Euro.

In Begleitung des Pressesprechers Thomas Kleßner kam hierzu die Mutterstadter Filialleiterin Irene Dörr um sich das Projekt einmal vor Ort näher bringen zu lassen. Heike Hohl, Lisa Braun sowie Elke Kistemann von der IGS führten die Spender und Vertreter der Presse über das Gelände, welches in drei Bauabschnitte eingeteilt ist.

Bauabschnitt 1 beinhaltet einen Teich, der für vielfältige Möglichkeiten sorgen soll. Entspannung und Beobachtung des Ökosystems, als auch schulische Aufgaben sind hier geplant.

Abschnitt 2 ist der größte Teil des Projekts. Hier werden vielfältige Objekte vereint. Das ursprünglich geplante Outdoor-Klassenzimmer wurde in der Planung durch Schüler*innen (als deren Traumschulhof/Traumschulgarten), Lehrer*innen sowie Vertreter der Elternschaft um viele Stationen erweitert. In Planung sind Hochbeete, die von den Schülern in verschiedene Themenabschnitte bepflanzt werden sollen, Gewächshäuser, Rückzugsorte für Insekten und Kleintiere, mehrere Orte für Outdoor-Unterricht und natürlich Ruheorte für die Schüler*innen in Pausen und Freistunden.

Gebaut werden alle Bereiche von den Schüler*innen selbst.
Klassen bekommen festgelegte „Arbeitstage“ und werden in Vormittags- und Nachmittagsgruppen aufgeteilt.

Unterstützt und angeleitet werden sie von Mitgliedern des Naturspur e.V. aus Otterstadt, die solche Projekte professionell und fachkundig anleiten. Verbaut werden überwiegend Rubinien-Hölzer aus dem Mutterstadter Wald.

Start der Planung war schon im August 2020. Der Baubeginn war am 14.März 2022 und das Ziel bis zum Abschluss des Abschnitts 2 liegt am 30. April 2022.

Bis zum Abschluss des Abschnitts 3, der den jetzigen Schulhof mit dem neu erschaffenen Schulgarten verbinden soll, kommen auf die Schule Kosten in Höhe von 122.000,00€ zu.
„Dies können wir nur mit den passenden Zuschüssen als Zertifizierte BNE-Schule und vielen Spenden in jeglicher Form schaffen. Wir erhielten neben Geldbeträge etliche Sachspenden von Baumärkten u. ä. für die wir sehr dankbar sind.“, erklärte Elke Kistemann.

Hierfür können sich weitere potentielle Spender und Unterstützer gerne bei der IGS Mutterstadt melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Weinheim – Perfektes Wetter beim Kinderflohmarkt der Kinderkrippe AWO´s Zwergeninsel

    • Weinheim – Perfektes Wetter beim Kinderflohmarkt der Kinderkrippe AWO´s Zwergeninsel
      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Leuchtende Kinderaugen und strahlender Sonnenschein – das war der Kinderflohmarkt der AWO’s Zwergeninsel am Sonntag, den 26. Juni.2022. Bei bestem Wetter erfüllte sich so mancher Herzenswunsch, sei es ein besonders knuffiges Kuscheltier, ein Spielzeuglaster oder ein spannendes Buch. Zahlreiche hochwertige Spielwaren und Kleidungsstücke sowie Babyausstattung standen an den 21 Ständen zum Verkauf. Glückliche ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Neuigkeiten aus dem EWF Bürgersprechstunde, Schadstoffsammlung & Öffnung Wertstoffcenter

    • Frankenthal – Neuigkeiten aus dem EWF Bürgersprechstunde, Schadstoffsammlung & Öffnung Wertstoffcenter
      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Bürgersprechstunde zu Themen des EWF lädt Bürgermeister Bernd Knöppel am Donnerstag, 14. Juli 2022, von 16 bis 18 Uhr ein. Hierzu zählen unter anderem die Abfallwirt-schaft, die Straßenreinigung, den Bereich Abwasser sowie das Friedhofswesen. Termine vergibt das Sekretariat des Bürgermeisters unter 06233 89 204. Die Sprechstunde findet im Rathaus, Zimmer Nr. ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Serie von Geschäfts-Einbrüchen in der Innenstadt beschäftigen die Polizei

    • Mannheim – Serie von Geschäfts-Einbrüchen in der Innenstadt beschäftigen die Polizei
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.mannheim.de Gleich zwei Mal rückte das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Wochenende aus, nachdem in den F-Quadraten Einbrüche in ein Schmuckgeschäft sowie in ein Augenoptiker-Fachgeschäft gemeldet wurden. Auch das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt wurde am Wochenende nach einem Einbruch in ein Restaurant in Mannheim-Wohlgelegen verständigt. Zunächst wurden die Einsatzkräfte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt am Freitagabend informiert, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Verdächtige Wahrnehmung – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Morgen des 04.07.2022, zwischen 6 und 8:30 Uhr, wurde in der Blücherstraße ein weißes E-Bike gestohlen. Nachdem ein unbekannter Mann das Schloss mittels Brecheisen versuchte aufzuhebeln -dies aber nicht von Erfolg gekrönt war- kam eine zweite, männliche Person dazu und trug das Rad in Richtung Seilerstraße. Die Zeugin verständigte dann die Polizei. ... Mehr lesen»

    • Lingenfeld – PKW vollständig ausgebrannt

    • Lingenfeld/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 53-jähriger Autofahrer fuhr am Montagmittag mit seinem PKW von Westheim in Richtung Lingenfeld. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes begann der PKW plötzlich in der Kirchstraße zu qualmen. Der Fahrer konnte aus dem PKW aussteigen. Das Fahrzeug begann zu brennen und stand innerhalb von wenigen Minuten in Vollbrand. Ein Übergreifen auf ein ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN