Weinheim – Fußgänger auf der #A5 schwer verletzt – Vollsperrung während der Bergungsarbeiten

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am Dienstagmorgen gegen 02:45 Uhr kam es auf der A 5 zwischen der Anschlussstelle Hirschberg und dem Autobahnkreuz Weinheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Lkw. Weshalb sich die Person zu Fuß auf der Autobahn befand, ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Der Lkw befuhr die A 5 in nördliche Richtung und kollidierte kurz vor dem Autobahnkreuz Weinheim mit dem Fußgänger. Der Lkw touchierte den Fußgänger mit dem Außenspiegel, wodurch dieser zu Boden geschleudert wurde und sich schwer verletzte. Der Fußgänger kam zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die A 5 war zur Unfallaufnahme in dem genannten Bereich zwischen 02:55 Uhr und 03:35 Uhr vollgesperrt. Die weiteren Ermittlungen in dieser Sache werden durch den Verkehrsdienst Mannheim übernommen

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN