Speyer – Erneute Sicherstellung falscher 10-Euro-Banknoten


Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am 26.02.2022 gegen Mittag konnte in einem Einkaufsgeschäft durch die Kassiererin eine gefälschte 10-Euro-Note festgestellt werden, die ein Kunde zum Bezahlen übergab. Es konnte ermittelt werden, dass diese 10-Euro-Blüte als Rückgeld bei einem Bezahlvorgang in einer Tankstelle in der Wormser Landstraße in Speyer an den Kunden ausgehändigt wurde. In der Kasse der Tankstelle konnten noch drei weitere dieser 10-Euro-Blüten fest- und sichergestellt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN