Hockenheim – 100.000 Euro Spendengelder für Skateranlage

Hockenheim Gemeinderat Skaterpark
23.02.2022
, Bild: Lenhardt
Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Gemeinderatsitzung, am Mittwoch den 23.02.2022, konnte Oberbürgermeister Zeitler die freudige Nachricht überbringen, dass für die neue Skateranlage in Hockenheim eine beträchtliche Summe an Spenden eingegangen ist. Die neue Skateranlage wurde mit 170.000 Euro im Haushalt veranschlagt, doch schnellten die Kosten bedingt durch die Corona Krise in die Höhe und so wurde die Idee eines Spendenaufrufs, durch den Jugendgemeinderat geboren. Jetzt konnte durch eine Animation, mit einem virtuellen Feuerwerk, die Bereitstellung der Kosten von 270.000 € bekannt gegeben werden. In einem großartigen und innovativen Video hat der Jugendgemeinderat vor Weihnachten dazu aufgerufen, sich durch eine Spende an dem neuen Skatepark zu beteiligen. Großspende durch die Dietmar-Hopp-Stiftung Allein durch die Dietmar-Hopp Stiftung kamen 60.000 Euro zusammen und auch viele ansässige Unternehmen kamen dem Aufruf nach und spendeten bemerkenswerte Beiträge. Jedoch nicht nur Unternehmen, sondern auch Bürgerrinnen und Bürger spendeten, so dass für die Jugend nun die neue
Skateranlage gebaut werden kann.

„Es macht mich unheimlich stolz, dass die Bereitschaft zu spenden, gerade in der Zeit von Corona, so enorm groß gewesen ist, das ist keine Selbstverständlichkeit“, so Oberbürgermeister Zeitler. „Wir können nun der Jugend
von Hockenheim einen Rückzugsort ermöglichen, welcher nicht nur die Gemeinschaft und Geselligkeit fördern, sondern auch das sportliche Geschehen in den Mittelpunkt rücken soll. Es ist enorm wichtig, dass diese Möglichkeit geschaffen wird“, ergänzt OB Zeitler. Die Stadtverwaltung Hockenheim wird nun schnellstmöglich das Leistungsverzeichnis erarbeiten und in die Ausschreibung gehen. Es ist ein zeitnaher Baubeginn geplant, welcher auch durch den gesamten Gemeinderat freudig begrüßt wird.

Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim
Foto: Fotografen Dorothea und Norbert Lenhardt

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN