Brühl – #Raubüberfall auf Supermarkt – Täter flüchtete in Richtung Rheinauer See

Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

Bei einem schweren Raub auf einen Supermarkt am Freitag, den 18.02.2022 gegen 19:45 Uhr im Luftschiffring in Brühl erbeutete ein Täter einen Geldbetrag in noch nicht bekannter Höhe. Zu vor genannter Uhrzeit betrat eine unbekannte männliche Person über den Kundeneingang den Supermarkt und begab sich zum Kassenbereich. Während er eine Schusswaffe auf die Kassiererin richtete und mit dieser gegen die Plexiglasscheibe des Kassenbereiches schlug, forderte der Täter die Herausgabe von Geld. Nachdem die Kasse geöffnet wurde, griff der Unbekannte in diese hinein und entnahm das darin enthaltene Bargeld. Anschließend flüchtete er aus der Filiale in Richtung des Rheinauer Sees.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften nach dem Unbekannten blieb bislang ohne Erfolg. Dieser war ca. 170 cm groß, 25 – 30 Jahre und war mit einer schwarzen Wollmütze, einem schwarzen Mundschutz und einer rot-schwarzen Jacke bekleidet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nach dem unbekannten Räuber aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Täter bzw. zu dem Tathergang geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN