Sinsheim – Die TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Tom Bischof verlängert

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
Tom Bischof erhält neuen Vertrag

Die TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Tom Bischof verlängert. Das 16 Jahre alte Top-Talent, das beim Spiel bei Union Berlin (1:2) als jüngster Spieler der TSG-Geschichte erstmals im Bundesliga-Kader stand, bleibt der TSG bis zum 30. Juni 2025 erhalten.

„Tom ist ein enormes Talent, das trotz seines jungen Alters neben seinen außergewöhnlichen fußballerischen Fähigkeiten bereits über eine beachtliche Reife verfügt. Sollte nichts Unvorhersehbares geschehen, so ist bei ihm nicht die Frage, ob er einmal in der Bundesliga auflaufen wird, sondern wann.“, sagt Alexander Rosen. „Unabhängig davon wollen und werden wir Tom weiter in Ruhe und ohne Druck aufbauen, sodass seine Entwicklung nachhaltig bleibt. Dass wir dafür mit unseren zahlreichen Fachleuten und unserer Erfahrung genau das richtige Umfeld bieten können, haben wir in den vergangenen Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, ergänzt der Direktor Profifußball.

Als Siebenjähriger wechselte Tom Bischof ins Kinderperspektivteam der TSG Hoffenheim, spielte aber zunächst weiterhin für seinen Heimatverein TSV Amorbach. Danach durchlief der Mittelfeldspieler sämtliche Jugendteams in Hoffenheim. Seit der Vorbereitung zur aktuellen Saison zählt Bischof zum Kader der Profi-Mannschaft und kommt an den Wochenenden regelmäßig in der U19 des Klubs zum Einsatz (10 Einsätze, 4 Tore). Beim DFB spielte er bislang für die U16- und U17-Auswahlteams. „Es ist für mich eine große Freude, einen Spieler wie Tom in seinem Entwicklungsprozess zu begleiten. Er hat bei uns vom ersten Tag an einen starken Eindruck hinterlassen und bei seinem Ehrgeiz und seinem Talent, habe ich keinerlei Zweifel, dass er auch die nächsten Schritte zielstrebig angeht“, sagt Cheftrainer Sebastian Hoeneß über Bischof.

QUelle:TSG Hoffenheim

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Speyer – BRAZZELTAG 2022 – das heißeste Comeback des Jahres Mehr als 16.000 Technikfans feierten Kultveranstaltung im Technik Museum Speyer

    • Speyer – BRAZZELTAG 2022 – das heißeste Comeback des Jahres Mehr als 16.000 Technikfans feierten Kultveranstaltung im Technik Museum Speyer
      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Für das Technik Museum Speyer war es das Comeback des Jahres. Nach zwei Jahren Corona-Pause erbebte das Museum endlich wieder beim BRAZZELTAG. Mehr als 16.000 Petrolheads kamen, feierten und brazzelten was das Zeug hielt. Die Atmosphäre der Veranstaltung strotzte nur so vor Glücksgefühlen, Freude und Freiheit und auch der Wettergott brazzelte mit und ... Mehr lesen»

    • Wiesloch – L723 – Auto in Brand geraten

    • Wiesloch – L723 – Auto in Brand geraten
      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagvormittag gegen 11:30 Uhr geriet auf der L723 bei Wiesloch aus derzeit noch ungeklärter Ursache ein Auto in Brand. Für die Lösch- und Bergungsarbeiten musste die L723 kurzzeitig voll gesperrt werden, ebenso wie die Autobahnabfahrt Wiesloch/Rauenberg der A6 in Fahrtrichtung Mannheim. Aufgrund von Fahrbahnverschmutzungen befindet sich aktuell eine Reinigungsfirma im Einsatz. Der ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Raub mit Messer

    • Ludwigshafen – Raub mit Messer
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 19-Jähriger befand sich am Donnerstagabend (12.05.2022) gegen 19:20 Uhr auf dem Heimweg von der Arbeit, als er am Goerdelerplatz in Ludwigshafen von zwei vermummten Unbekannten vom Fahrrad gerissen und aufgefordert wurde, den Unbekannten zu folgen. In einem Hauseingang in der Rollesstraße hielten die zwei Täter dem Geschädigten einen spitzen Gegenstand, vermutlich ein ... Mehr lesen»

    • Rohrbach – Landstraße aufgrund Unfall gesperrt

    • Rohrbach – Landstraße aufgrund Unfall gesperrt
      Rohrbach/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen, gegen 11 Uhr kam ein 39-jähriger Lkw-Fahrer auf der L493 zwischen Rohrbach und Herxheim aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Der LKW-Fahrer verriss daraufhin das Lenkrad und der LKW kippte neben der Fahrbahn auf das Dach. Der LKW hatte Rindenmulch geladen, welches sich über die Fahrbahn verteilte. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Zeugenaufruf – Blitzer-Anhänger beschädigt

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Morgen, 16.05.2022, um 8 Uhr, wurde festgestellt, dass ein Trailer zur Geschwindigkeitsüberwachung am vergangenen Wochenende beschädigt worden war. Der Anhänger war am Autobahnkreuz Oggersheim auf der A650 in Richtung Bad Dürkheim abgestellt. Im Zeitraum Freitag, 13.05.2022, 16 Uhr bis heute, 16.05.2022, 8 Uhr zerkratzten unbekannte Täter die Glasscheibe des Trailers und zerstörten ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN