Ludwigshafen – Falsche Wasserwerker – Wer kann Hinweise geben?

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagnachmittag (27.01.2022), gegen 16:20 Uhr, verschafften sich eine Frau und zwei Männer, unter dem Vorwand sie seien Wasserwerker, Zutritt zu der Wohnung einer Seniorin in der Philipp-Scheidemann-Straße. Die Frau lenkte die Seniorin ab, indem sie ihr auftrug mehrere Wasserhähne zu öffnen. Die Männer nutzten die Gelegenheit und stahlen Bargeld im vierstelligen Bereich.

Die Personen werden wie folgt beschrieben:

Beschreibung Frau: ca. 1,70 m, ca. 35-40 Jahre alt, blonde zum Zopf gebundene Haare, bekleidet mit gelber Jacke mit Fellkapuze und schwarzer Jeans;

Beschreibung 1. Mann: ca. 1,65 m, ca. 45 Jahre alt, kurze Haare, 3-Tage-Bart, trug orangene Jacke und blaue Jeans;

Beschreibung 2. Mann: ca. 1,80 m, Anfang 40 Jahre alt, kurze braune Haare, Kinnbart, trug rot/schwarze Jacke.

Wer kann Hinweise zu den Trickdieben geben?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN