Hockenheim – Keine Corona-Impfungen am Sonntag

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim informiert darüber, dass entgegen anders lautender Informationen in der Öffentlichkeit am kommenden Sonntag, 30. Januar 2022, keine
Impf-Aktion gegen das Coronavirus in der Stadthalle durchgeführt wird. Das Immunisierungsangebot bleibt auf Betreiben der Stadtspitze in Hockenheim aber weiterhin erhalten. Der Kreis stellte hingegen den Betrieb der Impfstützpunkte in Schwetzingen und in der Alten Chirurgie (Heidelberg) ein. Impfungen von Kindern zwischen fünf und elf Jahren werden ab Anfang Februar ausschließlich am Standort Heidelberg – PatrickHenry-Village angeboten

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN