Heidelberg – Kapazitäten der Impfstützpunkte werden gebündelt: Welcome Center künftig an sechs Tagen pro Woche geöffnet, Stadtbücherei steht auf Abruf bereit


Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(re/ak) – Zur Unterstützung der Impfkampagne hatte die Stadt Heidelberg Anfang Dezember 2021 die Einrichtung zweier Impfstützpunkte im Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei und im International Welcome Center Heidelberg (IWCH) ermöglicht. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hatte den Aufbau der beiden städtischen Impfstützpunkte initiiert. Die Infrastruktur war unter Federführung des Katastrophenschutzes der Berufsfeuerwehr aufgebaut worden. Der stellvertretende Vorsitzende der Heidelberger Ärzteschaft, Drs./NL Albertus Arends, engagiert sich dort als Betreiber. Damit leistete die Stadt auch einen Beitrag, die große Nachfrage nach Booster-Impfungen zu bedienen. Diese Nachfrage nimmt seit dem Jahreswechsel spürbar ab. Wurden zunächst noch 200 Impfungen am Tag vorgenommen, ist die Nachfrage auf teils nur noch 50 Impfungen gesunken. Deshalb sollen die Kapazitäten der beiden Impfstützpunkte nun zusammengeführt werden, um die Angebote sinnvoll auszulasten.

Der Impfstützpunkt in der Stadtbücherei wird am Montag, 31. Januar 2022, in den Standby-Modus versetzt, kann bei Bedarf aber kurzfristig reaktiviert werden. Stattdessen wird der Impfstützpunkt im Welcome Center, der bislang nur am Wochenende geöffnet war, an sechs Tagen pro Woche für Impftermine zur Verfügung stehen. Termine können montags bis freitags zwischen 11 und 19 Uhr gebucht werden, samstags von 9.30 bis 17 Uhr. Das Impfangebot umfasst weiterhin Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen mit den Impfstoffen von Moderna und Biontech. Der Impfstoff von Biontech steht aufgrund ausreichender Verfügbarkeit auch für Impfungen an Personen über 30 Jahren zur Verfügung. Alle Informationen zur Terminbuchung sind im Internet unter www.heidelberg.de/impfen zu finden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN