Neckargemünd – Spende für die Tafel Neckargemünd! Die Stadtwerke Neckargemünd unterstützen auch in diesem Jahr die Neckargemünder Tafel

Bildunterschrift: Christine Tritsch (r.), Stadtwerke Neckargemünd, überreicht der Vorsitzenden der Tafel, Rita Hütter (l.), einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro.

Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit vielen Jahren unterstützen die Stadtwerke Neckargemünd soziale Einrichtungen und Projekte in Heidelberg und der Region, darunter die Neckargemünder Tafel. Daher hat der regionale Energieversorger Ende letzten Jahres erneut seine Kooperationspartner darum gebeten, eine Spende an die Tafel zu übernehmen, anstatt Weihnachtsgeschenke an das Unternehmen zu senden. Das haben diese getan, sodass die Stadtwerke Neckargemünd der Vorsitzenden der Tafel, Rita Hütter, auch in diesem Jahr einen Spendenscheck übergeben konnten. „Uns liegt die Unterstützung regionaler Vereine sehr am Herzen, ganz besonders, wenn es um soziale Projekte für hilfebedürftige Menschen geht. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Unterstützung unserer Partner der Neckargemünder Tafel mit der Spende helfen können“, sagt Katharina Schimek-Hefft, Prokuristin bei den Stadtwerken Neckargemünd.

Die Neckargemünder Tafel sammelt und verteilt Lebensmittel für Bedürftige in Neckargemünd, Bammental und Schönau.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN