Heidelberg – Sitzungen von Bezirksbeiräten werden live im Internet übertragen


Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der sehr dynamisch fortschreitenden pandemischen Entwicklung und des hohen Aufkommens der Omikron-Virusvariante, bietet die Stadt Heidelberg den Bürgerinnen und Bürgern bis auf Weiteres an, die öffentlichen Sitzungen der Bezirksbeiräte aus den Stadtteilen online im Livestream zu verfolgen. Übertragen werden jeweils die Videokonferenzen der Sitzungen, beginnend mit dem Bezirksbeirat Bergheim am morgigen Dienstag, 25. Januar 2022, um 18 Uhr. Die Übertragung erfolgt auf dem städtischen Youtube-Kanal unter www.youtube.com/user/StadtHeidelberg. Die Sitzungen werden nicht aufgezeichnet und können ausschließlich live verfolgt werden.

Daneben können Bürgerinnen und Bürger die Sitzungen auch weiterhin vor Ort im Rathaus mit 3G-Nachweis und FFP2-Maske verfolgen. Pandemiebedingt steht nur eine begrenzte Sitzzahl zur Verfügung. Die Sitzungen findet derzeit in hybrider Form statt: Das heißt, die Mitglieder können digital per Videokonferenz oder in Präsenz vor Ort teilnehmen.

Einen Kalender mit allen Sitzungen von gemeinderätlichen Ausschüssen, Bezirksbeiräten und sonstigen Gremien sowie die jeweiligen Tagesordnungen finden Interessierte auf der städtischen Internetseite www.heidelberg.de/gemeinderat.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN