Mannheim – BAB 6 – Fünf verletzte Personen und Vollsperrung nach Unfall – Nachtrag

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagabend gegen 21.15 Uhr touchierte ein 58-jähriger mit seinem VW den mit vier Personen besetzten Hyundai eines 57-jährigen auf der BAB 6 auf Höhe Wallstadt in Fahrtrichtung Mannheim. Beide Fahrzeuge wurden jeweils von der vor Ort befindlichen Betongleitwand abgewiesen und kamen nach einer weiteren Kollision mit der am rechten Fahrbahnrand befindlichen Leitplanke zum stehen. Der Fahrer des VW wurde in Folge des Unfalls in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Der Fahrer des Hyundai musste aufgrund seiner Verletzungen ebenfalls aus dem Fahrzeug geborgen werden. Durch den Unfall wurden drei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 15.000 Euro. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der anschließenden Fahrbahnreinigung wurde die Richtungsfahrbahn für ca. 90 Minuten gesperrt. Hierdurch kam es zu einem Rückstau von etwa 3 Km Länge. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher mit über 2 Promille deutlich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er wird sich strafrechtlich verantworten müssen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Wiesloch – L723 – Auto in Brand geraten

    • Wiesloch – L723 – Auto in Brand geraten
      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagvormittag gegen 11:30 Uhr geriet auf der L723 bei Wiesloch aus derzeit noch ungeklärter Ursache ein Auto in Brand. Für die Lösch- und Bergungsarbeiten musste die L723 kurzzeitig voll gesperrt werden, ebenso wie die Autobahnabfahrt Wiesloch/Rauenberg der A6 in Fahrtrichtung Mannheim. Aufgrund von Fahrbahnverschmutzungen befindet sich aktuell eine Reinigungsfirma im Einsatz. Der ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Raub mit Messer

    • Ludwigshafen – Raub mit Messer
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 19-Jähriger befand sich am Donnerstagabend (12.05.2022) gegen 19:20 Uhr auf dem Heimweg von der Arbeit, als er am Goerdelerplatz in Ludwigshafen von zwei vermummten Unbekannten vom Fahrrad gerissen und aufgefordert wurde, den Unbekannten zu folgen. In einem Hauseingang in der Rollesstraße hielten die zwei Täter dem Geschädigten einen spitzen Gegenstand, vermutlich ein ... Mehr lesen»

    • Rohrbach – Landstraße aufgrund Unfall gesperrt

    • Rohrbach – Landstraße aufgrund Unfall gesperrt
      Rohrbach/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen, gegen 11 Uhr kam ein 39-jähriger Lkw-Fahrer auf der L493 zwischen Rohrbach und Herxheim aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Der LKW-Fahrer verriss daraufhin das Lenkrad und der LKW kippte neben der Fahrbahn auf das Dach. Der LKW hatte Rindenmulch geladen, welches sich über die Fahrbahn verteilte. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Zeugenaufruf – Blitzer-Anhänger beschädigt

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Morgen, 16.05.2022, um 8 Uhr, wurde festgestellt, dass ein Trailer zur Geschwindigkeitsüberwachung am vergangenen Wochenende beschädigt worden war. Der Anhänger war am Autobahnkreuz Oggersheim auf der A650 in Richtung Bad Dürkheim abgestellt. Im Zeitraum Freitag, 13.05.2022, 16 Uhr bis heute, 16.05.2022, 8 Uhr zerkratzten unbekannte Täter die Glasscheibe des Trailers und zerstörten ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 19. Mai in Ziegelhausen.

    • Heidelberg – Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 19. Mai in Ziegelhausen.
      – Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner findet am Donnerstag, 19. Mai 2022, ab 16 Uhr im Bürgeramt Ziegelhausen, Kleingemünder Straße 18, 69118 Heidelberg, statt. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils können sich an diesem Tag mit ihren Anliegen persönlich an den Oberbürgermeister wenden. Anmeldungen werden am Tag ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN