Heidelberg – ERSTMELDUNG: Großeinsatzlage im Neuenheimer Feld – Lage derzeit noch unklar – Auch Busse fahren derzeit nicht in das Neuenheimer Feld – Auf Lautsprecherdurchsagen achten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Zu einem polizeilichen Großeinsatz kommt es derzeit im Neuenheimer Feld. Nach bisherigen Erkenntnissen soll eine Person dort mehrere andere Personen verletzt haben. Das Neuenheimer Feld ist derzeit weiträumig abgesperrt. Näheres ist noch nicht bekannt.
Wegen eines Polizeieinsatzes im #NeuenheimerFeld können die Buslinien #L31, #L32 und #L37 nicht in das Neuenheimer Feld fahren. Die Busse fahren eine Umleitung um den Streckenabschnitt. Fahrgäste mit diesem Ziel bitte auf Lautsprecherdurchsagen achten
(Quelle rnv)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN