Frankenthal – Im Landschaftsschutzgebiet “Im kleinen Wald” randalierten Unbekannte und richteten einen Sachschaden von ca. 3.000 Euro an

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)
Sachbeschädigung im Landschaftsschutzgebiet
In der Nacht von Freitag, den 21.01.2022 auf Samstag, den 22.01.2022, beschädigten bislang unbekannte Täter mehrere Zaunelemente sowie Mülltonnen im Landschaftsschutzgebiet “Im kleinen Wald”.
Darüber hinaus wurden zahlreiche Bierflaschen auf den Boden geworfen, wodurch die Wege sowie Wiesen mit Glasscherben übersäht waren.
Auf dem Gelände des im Landschaftsschutzgebiet ansässigen Tiergehege Frankenthal wurden zudem ein Holzzaun sowie eine Tiertränke beschädigt. In dem Gehege befanden sich zur Tatzeit Tiere.
Es wurde ein Schaden in Höhe von ca. 3000EUR verursacht. Die Polizei Frankenthal ermittelt nun aufgrund eines Hausfriedensbruchs und der Sachbeschädigung.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN