Rhein-Pfalz-Kreis – Unfall mit Linienbus in Mutterstadt

Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis (ots)

Am gestrigen Mittag, gegen 12:15 Uhr, befuhren ein bislang unbekannter Fahrzeugführer und ein dahinter befindlicher Linienbus die Ludwigshafener Straße in Richtung Ortsmitte. An der Einmündung zur Bohligstraße bremste der unbekannte PKW-Fahrer plötzlich ab und bog nach links in die Bohligstraße ab. Der 30-jährige Busfahrer musste hierdurch stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu vermeiden. Durch das starke Abbremsen verletzten sich vier Fahrgäste leicht. Drei davon wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht. Von dem abbiegenden PKW ist bislang nur bekannt, dass es sich um einen weißen Kleinwagen, möglicherweise der Marke Hyundai, gehandelt hat. Zeugen, die Angaben zu dem PKW oder dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN