Speyer – 227 Fahrradfahrer kontrolliert und 127 Verwarnungen ausgesprochen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Am 18.01.2022 wurden zwischen 14 und 18 Uhr an mehreren Kontrollstellen im Stadtgebiet insgesamt 227 Fahrradfahrer kontrolliert und 127 Verwarnungen ausgesprochen.

Zwischen 14:15 Uhr und 15:45 Uhr wurden in der Wormser Landstraße auf Höhe des Friedhofes 56 Fahrräder kontrolliert. Hiervon wurden sieben Personen verwarnt: zwei Personen befuhren den falschen Radweg, zwei Fahrräder wiesen Beleuchtungsmängel auf, zwei Fahrräder wiesen Bremsmängel auf und eine Person wurde wegen einer anderen Ordnungswidrigkeit sanktioniert.

Zeitgleich wurden in der Theodor-Heuss-Straße auf Höhe der Burgfeldschule 45 Fahrräder kontrolliert. Hiervon wurden elf Personen verwarnt: drei Personen befuhren den falschen Radweg, bei sechs Personen war durch elektrische Geräte das Gehör beeinträchtigt und zwei Fahrräder wiesen Bremsmängel auf.

Zwischen 16:15 Uhr und 17:30 Uhr wurden in der Waldseer Straße elf Fahrräder kontrolliert. Hiervon wurden zwei Personen verwarnt: ein Fahrrad wies Beleuchtungsmängel und eines wies Bremsmängel auf.

Zeitgleich wurden in der Bahnhofstraße auf Höhe des Adenauerparks 115 Fahrräder kontrolliert. Hiervon wurden 41 Personen verwarnt: zehn befuhren den falschen Radweg, 19 Fahrräder wiesen Beleuchtungsmängel auf, bei sieben Personen war durch elektrische Geräte das Gehör beeinträchtigt und fünf Personen wurden wegen anderer Ordnungswidrigkeiten sanktioniert.

Die Polizei weist darauf hin, dass insbesondere das Befahren des falschen Radwegs und das Vorliegen von Mängeln am Fahrrad äußerst gefahrenträchtig sind, weswegen die Polizei hierzu regelmäßig Schwerpunktkontrollen durchführt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN