Hockenheim – Moderne japanische und vietnamesische Küche bereichert Hockenheims Gastronomie

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit gut zwei Monaten ist Herr Hung Cuong Ta mit seinem Team im neuen Restaurant „Osahi Sushi“ in Hockenheim am Start und zieht beim Besuch von Oberbürgermeister Marcus Zeitler eine erste positive Bilanz: „Wir sind hier sehr nett aufgenommen worden. Unsere Gäste sind zufrieden und pro bieren gerne das neue Angebot in der Schwetzinger Straße aus.“ Oberbürgermeister Marcus Zeitler dankte dem Unternehmer bei seinem Willkom mensbesuch für den Mut, als Gastronom gerade in diesen schwierigen Corona-Zeiten ein neues Restaurant zu eröffnen. „Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und hoffen, dass Sie und Ihr Team ein fester Bestandteil der Gastro nomie Hockenheims werden“, sagte Herr Oberbürgermeister Zeitler. Er übergab zusammen mit Wirtschaftsförderer Donald Pape-Rese einen Blu menstrauß, als Willkommensgruß.
Das neue Restaurant „Osahi Sushi“, das im ehemaligen „Pinocchio“ in der Schwetzinger Straße 11 eröffnet hat, bietet eine Vielzahl an Gerichten der modernen asiatischen Küche mit dem Schwerpunkt Sushi an. Von klassi schen japanischen Reisröllchen über California Kitchen zu modernen Ei geninterpretationen des Fischklassikers reichen die Spezialitäten. Der Kü chenchef hat seine spezielle Ausbildung über eine Dekade im Restaurant Tokio in Mannheim erhalten. Neben Sushi ist das zweite Aushängeschild des Restaurants die hausgemachte Suppe „Pho“, eine kräftige Brühe und feine Nudeln, Chili und Koriander, die mit Rindfleisch, Ei oder Tofu kombi niert werden kann.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN