Brühl – Diebstahl eines Motorrollers vereitelt – weitere Zeugen gesucht

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vier junge Männer entwendeten am Sonntagabend einen Motorroller auf dem Lindenplatz – aufmerksame Zeugen vereitelten jedoch den Diebstahl. Die vier Jugendlichen machten sich gegen 18:30 Uhr mit Werkzeug an dem motorisierten Zweirad zu schaffen, dass auf dem Parkplatz abgestellt war, um es anschließend auf der Straße In der Ziegelei in Richtung Rohrhofer Straße davon zu schieben. Als dabei ein Alarmsignal seitens des Rollers ertönte wurde eine Zeugin auf das Quartett aufmerksam und sprach diese auf den Umstand an. Gleich zwei der unbekannten Männer flüchteten auf ihren Fahrrädern. Während die Polizei verständigt wurde, verwickelte ein weiterer Zeuge die zwei verbliebenen in ein Gespräch, die kurz darauf aber auch die Flucht ergriffen. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarau stellten den Roller, bei dem die Flüchtigen offenbar das Lenkradschloss überwanden und die Verkleidung abnahmen, sicher. Eine Fahndung nach dem Quartett verlief ohne Erfolg.

Für die weiteren Ermittlungen wegen des besonderen schweren Fall des Diebstahls sucht die Polizei weitere Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.

Zwei hiervon können wie folgt beschrieben werden:

1.Männlich, 1,70 m groß, ca. 16 Jahre alt, braune Haare, dunkle Tarnjacke 2.Männlich, etwas kleiner als sein Komplize, ca. 15-17 Jahre alt, gelbe Jacke

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0621 833970 zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN