Kaiserslautern – #FCK ist nach Heimsieg gegen Meppen nun Tabellenzweiter

Kaiserslautern
Der 1. FC Kaiserslautern hat das erste Drittligaspiel in diesem Jahr gegen den bisherigen Tabellendritten SV Meppen deutlich mit 4:0 gewonnen, bereits zur Halbzeit führte der FCK mit 2:0. Die Lauterer haben sich damit für die 0:1-Hinspiel-Niederlage in Meppen revanchiert. Der 1. FC Kaiserslautern ging bereits früh in der 7. Minute mit einem Linksschuss von Boris Tomiak ins rechte untere Eck mit 1:0 in Führung. Nur eine Minute (8.) später erhöhte Hendrick Zuck ebenfalls mit einem Linksschuss aus spitzem Winkel auf 2:0. Beim Heimspiel im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg waren kurzfristig 500 Zuschauer erlaubt. Gleich nach der Pause (50.) sorgte Hendrick Zuck nach Flanke von Felix Götze für die Vorentscheidung zum 3:0. Mike Wunderlich (61.) gelang mit seinem vierten Saisontor nach einem Pass von Philipp Hercher der Treffer zum 4:0-Endstand. Damit bleibt der FCK beim siebten Ligaspiel in Folge ungeschlagen und hat seine Aufstiegschancen in die 2. Bundesliga untermauert.

Mit dem sechsten Heimsieg und dem zehnten Saisonerfolg hat sich der 1. FC Kaiserslautern nach 21 Spielen vorläufig auf den zweiten Tabellenplatz in der 3. Liga mit 36 Punkten verbessert. Allerdings hat der FCK ein Spiel mehr als seine direkten Konkurrenten Eintracht Braunschweig und SV Waldhof Mannheim. Souveräner Spitzenreiter in der 3. Liga ist der 1. FC Magdeburg mit 47 Zählern, die beim SC Freiburg II einen 3:2-Auswärtssieg feierten.

Das nächste Spiel bestreiten die Lauterer am nächsten Samstag (22.1 um 14 Uhr) ebenfalls zu Hause gegen FC Viktoria 1889 Berlin, die auf dem elften Tabellenplatz liegen.
Weitere Informationen über den 1. FC Kaiserslautern gibt es unter www.FCK.de.

Foto: Hendrick Zuck erzielte zwei Treffer beim 4:0-Heimsieg vom 1. FC Kaiserslautern gegen Meppen (Foto Michael Sonnick)

Text Michael Sonnick

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN