Frankenthal – Schwerer Unfall auf Werstoffhof

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am 15.01.2022 um 09:30 Uhr kam es auf dem Wertstoffhof Frankenthal zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Zwei Frankenthaler entluden Müll aus ihren Kofferraum. Eine 59-Jährige Verkehrsteilnehmerin wollte hinter dem Fahrzeug halten, fuhr jedoch auf das stehende Fahrzeug auf und verletzte die am Kofferraum stehenden Personen. Die Personen wurden anschließend ins Krankenhaus verbracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten bei der Unfallverursacherin der Einfluss von Alkohol und berauschenden Mitteln ausgeschlossen werden. Ein technischer Defekt am unfallverursachenden Fahrzeug konnte jedoch nicht ausgeschlossen werden, weshalb das Fahrzeug sichergestellt wurde. Ein Gutachter wurde zur Auswertung des Fahrzeugs hinzugezogen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 5000EUR. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN