Ludwigshafen – Kind in Bus unsittlich berührt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13.01.2022 fuhr eine Zwölfjährige um 16:32 Uhr im Bus der Linie 74 von der Haltestelle „Halbergstraße“ in Richtung Mundenheim. Ein unbekannter Mann habe sie während der Fahrt am Oberschenkel gestreichelt. Beide stiegen an der Haltestelle „Am Schwanen“ aus. Die Videoaufzeichnung des Busses wurde gesichert.


  • VIDEOINSERAT
    Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

ca. 25 Jahre alt, 1,70 m groß, hatte eine Glatze, trug eine weiße FFP2-Maske, trug keine Brille, war mit Arbeitskleidung (Jacke und Hose) schwarz / blau bekleidet.

Wer kann Hinweise zu dem Mann geben oder hat den Vorfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN