Ludwigshafen – 15-Jähriger mit Messer bedroht

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei unbekannte Jugendliche bedrohten am Donnerstag (13.01.2022) einen 15-Jährige mit einem Messer und flüchteten anschließend. Der 15-Jährige befand sich gegen 14 Uhr an der Haltestelle “Rohrlachstraße” in der Frankenthaler Straße, als zwei männliche Jugendliche auf ihn zukamen. Einer der Jugendlichen zückte ein Messer und forderte eine E-Zigarette von dem 15-Jährigen. Da er die Herausgabe verweigerte, flüchteten die beiden Täter. Der Jugendliche mit dem Messer war circa 15 Jahre alt und trug eine Frisur mit Undercut. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN