Kaiserslautern – Abgesagt – Musikalisch-literarisches Porträt im mpk abgesagt – Für Mascha Kaléko Ein musikalisch-literarisches Porträt im mpk

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein musikalisch-literarisches Porträt der Dichterin Mascha Kaléko mit dem Titel „Wie Windeswehen in gemalten Bäumen“ präsentiert das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Sonntag, 23. Januar, um 11 Uhr. Das Porträt aus Briefen, Tagebuchnotizen, Erzählungen und Gedichten wird von „Wortlaut“ gelesen, das sind die Autorin Madeleine Giese und der Pfalztheater-Schauspieler Rainer Furch; die musikalische Gestaltung übernimmt das Duo ICstrings mit Caroline Busser (Violoncello) und Ivan Knezevic (Violine), die beide am Pfalztheater Kaiserslautern tätig sind. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Es gilt die 2G-Regel.

Die Jüdin Mascha Kaléko wurde 1907 in Galizien als Tochter eines russischen Vaters und einer österreichischen Mutter geboren, wuchs in Berlin auf und galt dort als literarische Berühmtheit, bewundert unter anderem von Hermann Hesse und Thomas Mann. In den 1930er Jahren waren ihre ironischen, zärtlichen, melancholischen, sarkastischen „lyrischen Stenogramme“ in aller Munde; ihre wenigen Gedichtbände waren (und sind wieder) Bestseller. Wiewohl ihre Verse an Kästner, Tucholsky, Ringelnatz und Heine erinnern – ihr Ton ist unverwechselbar und macht süchtig. 1938 floh Mascha Kaléko mit ihrer Familie vor den Nazis nach New York, lebte später in Israel und starb 1975 vereinsamt und nahezu vergessen in Zürich.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar – Inflation und Ukraine trüben die Aussichten der Wirtschaft – Interview mit Dr. Alex Nitschke (VIDEO)

    • Mannheim – IHK Rhein-Neckar – Inflation und Ukraine trüben die Aussichten der Wirtschaft – Interview mit Dr. Alex Nitschke (VIDEO)
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die IHK Rhein-Neckar stellte die Ergebnisse der Konjunkturumfrage Frühsommer 2022 vor. 481 Mitgliedsunternehmen aus allen Wirtschaftszweigen aus dem IHK Bezirk Rhein-Neckar haben sich an der Befragung beteiligt. Nach der Corona Krise stellt nun der Ukrainekrieg die hiesige Wirtschaft vor große Herausforderungen. Topthemen sind Ukraine und damit eng verbundene Fragen zum ... Mehr lesen»

    • Kirrweiler – Tiere freigelassen und Gehege beschädigt

    • Kirrweiler –  Tiere freigelassen und Gehege beschädigt
      Kirrweiler / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckr. (ots) INSERATwww.mannheim.de Unbekannter Täter drang am Mittag des 27.05.2022 in ein Gartengelände in Kirrweiler ein. Dort beschädigte er diverse Tiergehege und lies mehrere Schafe und Hühner frei. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 1000 Euro. Glücklicherweise konnte der Halter alle Tiere wieder einfangen, sodass keines ... Mehr lesen»

    • Neustadt – #1832dasFest – Demokratiefest – Busverkehr zum Hambacher Schloss bis auf weiteres wegen hohen Besucheraufkommens ausgesetzt

    • Neustadt – #1832dasFest – Demokratiefest – Busverkehr zum Hambacher Schloss bis auf weiteres wegen hohen Besucheraufkommens ausgesetzt
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Busverkehr zum Schloss ist bis auf weiteres aufgrund des hohen Besucheraufkommens ausgesetzt. Die Stadt Neustadt und Polizei raten davon ab, Richtung #HambacherSchloß zu fahren. Hintergrund: Neustadt – Die Stiftung Hambacher Schloss und Neustadt feiern das erste Demokratiefest unter dem Motto: „1832. Das Fest der Demokratie“ INSERATwww.mannheim.de Neustadt – Die Stiftung ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – 400 Liter Diesel gestohlen

    • Rhein-Pfalz-Kreis – 400 Liter Diesel gestohlen
      Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.mannheim.de Vom 26.05.2022 auf den 27.05.2022 verschafften sich bisher unbekannte Täter Zutritt zu einem Firmengelände in der Industriestraße in Bobenheim-Roxheim. Anschließend wurden ca. 400 Liter Diesel aus mehreren Fahrzeugen entwendet. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis / Speyer – Tödlicher Unfall mit Fahrerflucht

    • Rhein-Pfalz-Kreis / Speyer – Tödlicher Unfall mit Fahrerflucht
      Rhein-Pfalz-Kreis / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem tödlichen Unfall mit anschließender Fahrerflucht kam es gestern, am 28.05.2022, am Fahrbahnrand B9 kurz vor Dudenhofen aus Fahrtrichtung Speyer. Um 22:16 Uhr wurde eine leblose Person bei der Polizei gemeldet. INSERATwww.mannheim.de Dabei handelte es sich um einen 64järigen Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, der so schwere Kopfverletzungen ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN