Hoffenheim – Vogt verlängert bis 2025

– Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die TSG Hoffenheim hat den ursprünglich im Sommer 2022 endenden Vertrag mit einem ihrer wichtigen Leistungsträger verlängert. Kevin Vogt bindet sich für weitere drei Jahre an den Fußball-Bundesligisten. Der Kontrakt des 30 Jahre alten Abwehrspielers im Kraichgau läuft nun bis zum 30. Juni 2025. „Kevin ist ein absolut verlässlicher Eckpfeiler in unserem Team, der aufgrund seiner fußballerischen Fähigkeiten und seiner großen Erfahrung ein wichtiger Faktor auf und neben dem Platz ist“, sagt Alexander Rosen über den Defensivspezialisten. „Die erfolgreiche Entwicklung der TSG Hoffenheim in der jüngsten Vergangenheit mit drei Teilnahmen an europäischen Wettbewerben ist auch eng mit seinem Namen verbunden. In dieser Zeit gab es für ihn auch eine sehr anspruchsvolle Phase, die Kevin aber professionell gemeistert hat und die ihn gewiss als Spieler wie als Mensch geprägt hat“, ergänzt der Sportdirektor. In der Rückrunde der Saison 2019/20 war Vogt für ein halbes Jahr auf Leihbasis zum damaligen Ligakonkurrenten Werder Bremen gewechselt. Zuvor hatte er nach Unstimmigkeiten mit dem einstigen Hoffenheimer Chefcoach Alfred Schreuder auch das Kapitänsamt niedergelegt. „Die jüngsten Gespräche im Hinblick auf die Vertragsverlängerung waren nun von großem gegenseitigem Respekt, Weitsicht und Einschätzungsvermögen für die aktuelle Situation geprägt. Kevin hat mit seinem klaren Commitment ein Zeichen der absoluten Identifikation mit der TSG, unserem Weg und nicht zuletzt unseren Fans gesetzt“, sagt Rosen.


  • VIDEOINSERAT
    Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner

„Wir haben hier in Hoffenheim in den vergangenen Jahren gemeinsam das erfolgreichste Kapitel der Klubgeschichte geschrieben und ich möchte unbedingt Verantwortung übernehmen, diese spannende Story weiterzuschreiben“, sagt Vogt, der neben seiner Schnelligkeit in jeder Saison durch eine der besten Passquoten der Bundesliga heraussticht. Vogt zählte in den vergangenen Jahren dadurch zu den spielstärksten Verteidigern der Liga und gerade sein präzises und variables Aufbauspiel machen ihn für die Gegner im eigenen Ballbesitz nahezu unberechenbar. Vogt wechselte im Sommer 2016 nach den Profi-Stationen VfL Bochum, FC Augsburg und 1. FC Köln nach Hoffenheim. Insgesamt stehen für ihn 253 Bundesliga-Einsätze (3 Tore), 21 DFB-Pokal-Spiele, sechs Champions League-Einsätze und elf Europa League-Partien zu Buche. Für die TSG absolvierte er dabei 169 Pflichtspiele.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – „Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik 2024“ in Heidelberg

    • Heidelberg – „Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik 2024“ in Heidelberg
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird Gastgeberin des „Bundeskongress der Nationalen Stadtentwicklungspolitik 2024“. Das teilte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am Montag, 17. Januar 2022, im Rahmen einer Pressekonferenz mit. Der jährlich stattfindende Bundeskongress ist das zentrale Forum für Stadtentwicklungspolitik in Deutschland. VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Anteil von Omikron liegt in Rheinland Pfalz bei 84,7 Prozent – Inzidenz in Ludwigshafen bei 454,9 – Hospitalisierungsrate 2,85

    • Ludwigshafen – Anteil von Omikron liegt in Rheinland Pfalz bei  84,7 Prozent – Inzidenz in Ludwigshafen bei  454,9 – Hospitalisierungsrate 2,85
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Inzidenz in Ludwigshafen bei 454,9 / Hospitalisierungsrate 2,85 Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 3.092 neue bestätigte Corona-Fälle, 9 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 405,1 pro 100.000 Einwohner (Vortag: 377,9). Die 7-Tages-Inzidenz liegt ... Mehr lesen»

    • Landau – Gelungene Kooperation: Hotels und Restaurants aus dem Gastwerk Südpfalz arbeiten bei Weiterbildungsmaßnahmen und der Suche nach Auszubildenden zusammen.

    • Landau – Gelungene Kooperation: Hotels und Restaurants aus dem Gastwerk Südpfalz arbeiten bei Weiterbildungsmaßnahmen und der Suche nach Auszubildenden zusammen.
      Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Südliche Weinstrasse e.V.) – Der Tourismus mit seinen vielen Betrieben in Hotellerie und Gastronomie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Südpfalz und bietet zahlreiche Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region. Um Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden müssen die Betriebe des Gastgewerbes im Wettbewerb zu anderen Branchen überzeugen ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Eulen-Handballer Hendrik Wagner mit positiven Coronatest

    • Ludwigshafen –  Eulen-Handballer Hendrik Wagner mit positiven Coronatest
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Pech für den 24-jährigen Hendrik Wagner von den Eulen Ludwigshafen. Der Eulen-Torjäger wurde am Wochenende für die Handball-Europameisterschaft nachnominiert und jetzt positiv auf das Coronavirus getestet. Da Wagner erst am Sonntag ins Teamhotel in Bratislava gekommen war und seitdem isoliert war, hatte er noch keinen Kontakt zur Mannschaft. Zuvor hatte es ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Siegerentwürfe für den Neubau des „Innovationszentrums Green Tech“ im Glückstein-Quartier vorgestellt

    • Mannheim – Siegerentwürfe für den Neubau des „Innovationszentrums Green Tech“ im Glückstein-Quartier vorgestellt
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Bis Ende 2025 entsteht das Innovationszentrum Green Tech am südlichen Ende des Glückstein-Quartiers unmittelbar neben dem MAFINEX. Ziel des Innovationszentrums Green Tech ist die Entwicklung zukunftsorientierter Umwelt- und Energietechnologien. VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner Heute wurden die Sieger des interdisziplinären Realisierungswettbewerbs unter Federführung der Architekten der Öffentlichkeit vorgestellt. Ausgelobt hatte ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Die Bildungsarbeit in den Kitas sichern und stärken

    • Mannheim – Die Bildungsarbeit in den Kitas sichern und stärken
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Personalmangel, Corona-bedingte Mindereinnahmen und explodierende Baukosten: Evangelische Kirche reagiert mit Maßnahmenpaket / Stadt Mannheim sucht Ersatzlösungen für wegfallenden Kita-Plätze VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner Der bundesweite Personalmangel an Kita-Fachkräften ist auch in Mannheim deutlich spürbar. Zusätzlich finanziell belastet durch Corona-bedingte Mindereinnahmen und drastische Baukostensteigerung reagiert die Evangelische Kirche Mannheim ... Mehr lesen»

    • Landau – Kinderbetreuung in Landau: Erweiterungsbau der Kita Froschteich in Queichheim offiziell eingeweiht

    • Landau – Kinderbetreuung in Landau: Erweiterungsbau der Kita Froschteich in Queichheim offiziell eingeweiht
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Ein guter Tag für Landaus Kita-Landschaft: In der protestantischen Kindertagesstätte Froschteich in Queichheim dürfen sich die Kids und ihre Erzieherinnen und Erzieher ab sofort über zwei neue Gruppen- und Schlafräume, einen Sanitär- und Wickelraum, Stillbeschäftigungsräume, einen Mehrzweckraum sowie einen neuen Teamraum freuen. Aus den bisherigen Räumlichkeiten des Gemeindezentrums, die ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Aktuelles zu #Corona – #Impfangebote

    • Mannheim –  Aktuelles zu #Corona – #Impfangebote
      Aktuelle Meldung zu Corona 17.01.2022 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Fallzahlen vom Wochenende 3. Was tun, bei einer roten Warnung in der Corona-Warn-App? 4. Impfen VIDEOINSERAT Neujahrsansprache 2022 Landrat Clemens Körner 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 34.468 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 17.01.2022, 16 Uhr, 479 weitere Fälle einer ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN